Aktuelle Informationen aus der Keramik- und Zubehör-Branche

codex Way of Life – der Imagefilm

codex setzt sich in Szene

Zwölf Jahre ist es her, dass die Marke codex von der Uzin Utz AG ins Leben gerufen wurde. Seither erleben die Marke und das mittlerweile eigenständige Unternehmen einen kontinuierlichen Aufschwung und haben sich unter den führenden Bauchemieherstellern etabliert.

Doch wie haben sie das geschafft? Neben hochwertigen Produktsystemen und einer innovativen, serviceorientierten Denkrichtung hebt sich codex in der Branche vor allem durch ein einzigartiges Marketing hervor. Unter Beweis stellen das erneut die kreativen Köpfe des Unternehmens mit dem neuen Imagefilm.

Das Konzept zum Film war einfach: „Kein Standard, sondern frech und erfrischend sollte er sein. Einen normalen Imagefilm kann jeder. Einen, der überrascht nicht“, erklärt Mario Meuler, Geschäftsführer der codex GmbH & Co. KG.

Um den einzigartigen Charakter des Unternehmens codex so heraus zu arbeiten, dass er in Bewegtbildern transportiert werden konnte, bedurfte es einer schrittweisen Analyse und anschließenden Konzeption inhouse. Ergebnis ist der etwas andere Imagefilm. Er zeigt, dass codex anders ist, anders denkt, anders handelt – eben genau das, was den Unterschied macht: den gelebten „codex Way of Life“, der Kunden und Partner begeistern und neugierig machen soll.

In Zusammenarbeit mit der Filmproduktion Cinematicz aus Ulm entstand aus dem Konzept das Drehbuch, dass im Wesentlichen die Kernbotschaft verfolgt: Als Partner zusammen mit codex mehr Erfolg haben. Dabei den ganzheitlichen Ansatz stets im Blick behalten und erfrischend anders sein: nahbar, innovativ, jung, dynamisch, das Handwerk stärkend und fachhändlerfreundlich.

Ergebnis ist ein kraftvoller Auftritt mit augenzwinkerndem Blick hinter die Kulissen des Unternehmens. Dabei immer wieder zu sehen das Testimonial „Der codex Fliesenleger“, der auch in diversen anderen Werbekampagnen von codex zu sehen ist.

Codex: ausgezeichnetes Mitgliederportal SYSTEM X

Mit dem Netzwerk der Besten Mitgliederportal SYSTEM X hat codex eine digitale Marketingplattform entwickelt, dass die Netzwerkmitglieder dabei unterstützt, sich systematisch als regionale Marke zu positionieren. Mittels eines persönlichen Zugangs zum Mitglieder-Portal greifen die User direkt auf das umfangreiche Informations- und Dienstleistungsangebot zu. Schwerpunkt bietet dabei die Möglichkeit sich individuelle Marketing-Maßnahmen für das eigene Unternehmen erstellen und von ausgewählten Partnern zusenden zu lassen. Dies soll den Netzwerk-Mitgliedern die Möglichkeit bieten, ihre professionelle Arbeit zielgerichtet nach außen zu kommunizieren.

Netzwerkmitglieder als regionale Marken erfolgreich machen

„Heute ist derjenige erfolgreich, der versteht seine Kunden als regionale Marke richtig anzusprechen. Um eine lokale Marke zu werden, ist es wichtig, einen individuellen Marketing-Mix zu definieren und diesen konsequent zu bespielen“, kommentiert Fabian Wirth, Marketing Manager des Netzwerks der Besten. Die Investitionssummen sind dafür meistens zu hoch, um von einem kleinen Fliesenlegerbetrieb gestemmt zu werden. „Wir wiederum gewähren unseren Mitgliedern einen Zugang zu zahlreichen individuellen Marketingmaßnahmen für sein Unternehmen – und das wesentlich kostengünstiger“, so Fabian Wirth weiter.

Keine Konzeptionsarbeit und Dienstleistersuche

Das Angebot der Plattform umfasst die Möglichkeit sich eine individuelle Geschäftsausstattung, Arbeitskleidung, Baustellenplanen bis hin zu personalisierten Kundengeschenken, die der Fliesenleger zu besonderen Konditionen beziehen kann. „Wir haben für die Plattform ein Konzept entwickelt, welches ideal auf die Bedürfnisse der Fliesenleger angepasst ist“, berichtet Mario Meuler, Geschäftsführer der codex GmbH & Co. KG. „Diese Konzeptionsarbeit müsste ein Fliesenleger bei einer Agentur alleine tragen und einen geeigneten Werbepartner beauftragen. Dies alles haben wir bereits für ihn übernommen.“

Marketingunterstützung, Wissensvermittlung und Erfahrungsaustausch

Das „Netzwerk der Besten“ wurde 2007 von codex ins Leben gerufen. Inzwischen sind knapp 1.300 professionelle Fliesenleger dort registriert und aktiv. Das Netzwerk unterstützt seine Mitglieder mit den drei Säulen Marketingunterstützung, Wissensvermittlung sowie der Möglichkeit sich mit den Branchenkollegen zu vernetzen und auszutauschen. „Wir haben in den letzten Jahren insbesondere das Thema Marketingunterstützung immer weiter ausgebaut“, so Meuler weiter. „Wir haben festgestellt, dass dies für unsere Kunden von großer Bedeutung ist. Unsere Mitglieder konnten bereits ein komplettes und individualisiertes Arbeitskleidungssortiment über uns beziehen, genauso auch Angebotsmappen, Türanhänger oder eine individualisierte Kundenzeitschrift. Diese Plattform ist daher die konsequente Weiterentwicklung dessen und führt alle Angebote zentral zusammen.“

 

Erhalten Sie Echtzeit-Updates über 1200Grad Beiträge direkt auf Ihrem Gerät. Jetzt kostenfrei abonnieren!

Ihr Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.