Claudia Schemel neue Direktorin SCM bei Weber

Sie soll Schnittstellen zu Produktion und Vertrieb analysieren und optimieren

Claudia Schemel hat seit 1. Mai 2022 die neu geschaffene Stelle der Direktorin Supply Chain Management bei der Saint-Gobain Weber GmbH, Düsseldorf, inne.

Nach einem Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Gießen sammelte die 49-Jährige Erfahrungen in den Logistikabteilungen verschiedener Konzerne, unter anderem bei Metro Logistik und der Xella Gruppe. Zuletzt leitete sie bei James Hardie Europe die Supply Chain für die Marken Fermacell, Aestuver und James Hardie.

Bei Weber verantwortet Claudia Schemel die Prozesse entlang der gesamten Supply Chain. Zunächst hat sie sich zum Ziel gesetzt, die Schnittstellen zu Produktion und Vertrieb zu analysieren und zu optimieren. In ihrer neuen Funktion berichtet Claudia Schemel an die Weber Geschäftsführerin Dr. Mara Terzoli.

Anzeige

Erhalten Sie Echtzeit-Updates über 1200Grad Beiträge direkt auf Ihrem Gerät. Jetzt kostenfrei abonnieren!

 GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner