Alle Fotos: Grip Safety Coatings AG

Aus Grip Anti-Rutsch wird Swiss Grip

Übergang des Produktnamens gilt ab sofort und weltweit

Grip Anti-Rutsch wurde Mitte der neunziger Jahre entwickelt und hat sich in diesen zwei Jahrzehnten zu einer der weltweit meist verwendeten Antirutschbeschichtung entwickelt. Aufgrund des immer stärkeren Einsatzes auch auf internationalem Markt hat die Geschäftsführung entschieden, dem Produkt nun einen neuen Namen zu geben: ausGrip Anti-Rutsch wird Swiss Grip. Hergestellt wird die Antirutschbeschichtung komplett in der Schweiz, genauer gesagt im Kanton Zürich. Daher darf das Unternehmen auch das Schweizer Wappen im Logo verwenden. Der Übergang des Produktnamens von Grip Anti-Rutsch zu Swiss Grip gilt ab sofort und weltweit. In Deutschland, Österreich und der Schweiz wird nach und nach umgestellt.

„Hotels und Bäder auf der ganzen Welt sind durch Grip Anti-Rutsch deutlich sicherer geworden. Dieser Entwicklung tragen wir mit dem neuen Namen nun Rechnung – damit es in Zukunft sprachlich einfacher zu handhaben ist“, erklärt Thilo Bräuninger, Geschäftsführer der Grip Safety Coatings AG. Der Schweizer Hersteller möchte mit dem Hinweis auf das Ursprungsland im Produktnamen gleichzeitig den hohen Anspruch an die Produkteigenschaften transportieren.

Grip Anti-Rutsch eignet sich für alle Duschbereiche, Frei- und Hallenbäder, Eingangs- und Übergangsbereiche, Treppen, Terrassen und Balkone (lesen Sie auch unseren Verarbeitungsbericht hier). Und auch Nassbereiche auf Schiffen und Booten ebenso wie in Großküchen und Lagerhallen werden damit abgesichert. Führende Sanitärhersteller beschichten ihre Wannen und Duschtassen mit dem Produkt. Weltbekannte Hotelketten verwenden es in Bädern und Duschen genau wie in Saunalandschaften sowie Pool- und Wellnessbereichen.

Grip Anti-Rutsch erfüllt alle gängigen Hygienestandards  und ist in unterschiedlichen Rutschsicherheitsklassen (von GB2/C für den privaten Verwender bis zu R11-13 für den kommerziellen Einsatz) erhältlich. Die Oberflächenbeschichtung ist leicht in 30 Minuten aufzubringen, nach bereits zwölf Stunden ist die Fläche wieder benutzungsbereit. Für den Privatanwender ist das Produkt als Do-It-Yourself-Produkt im Internetshop erhältlich.

Anzeige

Erhalten Sie Echtzeit-Updates über 1200Grad Beiträge direkt auf Ihrem Gerät. Jetzt kostenfrei abonnieren!

 Consent Management Platform von Real Cookie Banner