alferpro auf der Wiener Messe Keramiko

Veranstaltung des österreichischen Fliesenverbandes

In der Marx Halle in Wien treffen sich Fliesenleger, Hafner und Keramiker vom 08. bis 09. September 2022 auf der traditionellen Keramiko zu Fachvorträgen und zum Fachsimpeln. alferpro ist mit einem eigenen Stand (Nr. 18) vertreten und bietet den BesucherInnen einen spannenden Überblick über das alferpro-Profil-Sortiment. Eines von vielen Highlights werden die alferbox Einbaunischen sein, welche nicht nur als kleine Stauraumwunder gelten, sondern auch puristisch elegante Ablagemöglichkeiten schaffen – im Bad und in allen anderen Räumen des Hauses.

Die Keramiko ist eine Veranstaltung des österreichischen Fliesenverbandes und findet bereits zum 22. Mal statt. Ziel des Fachkongresses ist es, Fachbetrieben in entspannter Atmosphäre die Möglichkeit zu bieten, kompakt und zielsicher alle Neuigkeiten der Branche zu erfahren. Das Publikum kann sich an den Ständen der über 50 Aussteller aus Österreich, Deutschland, den Niederlanden, Italien und Dänemark über neue und bewährte Produkte und Praxisfragen informieren, eine Green-Area „Nachhaltigkeit in der Branche“ sowie eine Praxis-Area besuchen, sich auf einer großen Werkzeugausstellung den Überblick über Marktneuheiten verschaffen und am Montag beim Networking-Abend mit „Mini & Claus“ in entspannter Atmosphäre Kontakte knüpfen oder vertiefen.

An beiden Messetagen bieten Fachreferenten Vorträge zu so vielfältigen Themen wie Beschleunigte Estriche, Feuchtraumabdichtung: Neuer Ansatz für Normierung, Elektromobilität, Digitalisierung, Marketing in der Fliese, Frauen in der Fliesen- und Ofenbautechnik und vieles mehr.

Anzeige

Erhalten Sie Echtzeit-Updates über 1200Grad Beiträge direkt auf Ihrem Gerät. Jetzt kostenfrei abonnieren!

 GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner