1A Bauchemie reduziert Frachtkosten im Online-Shop

Lieferung ab einem Netto-Warenwert von 400 Euro frachtfrei

Nach der Einführung des Online-Shops im Oktober hat die 1A Bauchemie an diversen Prozessen gearbeitet und diese optimiert. Ein wichtiger Faktor für die Kundenzufriedenheit im E-Commerce sind nach Ansicht des Unternehmens die Frachtkosten.

Hier macht man jetzt den nächsten geplanten Schritt: Im Bereich der gewerblichen Aufträge bieten die 1A Bauchemie nun registrierten Online-Kunden komfortable Frachtkosten an: Speditionslieferungen kosten bis auf weiteres lediglich € 19,90 und ab einem Netto-Warenwert von € 400,- ist die Lieferung frachtfrei.

Dazu Geschäftsführer Thomas Müller: „Auf diese Weise wollen wir Kunden in Gebieten ohne Handelsabdeckung den Zugang zur Marke 1A Bauchemie erleichtern. Dort wo wir die Aufträge über den Handel abwickeln, gelten die Konditionen der jeweiligen Handelspartner.“

 

 

Anzeige