Aktuelle Informationen aus der Keramik- und Zubehör-Branche

Weber WissensWerkstatt lädt zu den “Weber Webbies” ein

Neues Online-Format für Schulungen / Fachwissen für die Baubranche

Der Baustoffhersteller Saint-Gobain Weber bietet im Rahmen seiner Akademie, der Weber WissensWerkstatt, ab November verschiedene Online-Seminare an. Die digitalen Fortbildungen sind für die Teilnehmer kostenlos und richten sich an Architekten, Fachhandwerker und Mitarbeiter des Baustoff-Fachhandels.

Die Weber Webbies dauern maximal eine Stunde und befassen sich mit den Grundlagen, dem gesetzlichen Rahmen und der fachgerechten Verarbeitung von Putz- und Fassadensystemen, Bautenschutz- und Mörtelsystemen sowie Fliesen- und Bodensystemen. Interessierte wählen unter www.de.weber/weber-webbies ein Thema aus und melden sich schnell und unkompliziert online an. Die Teilnahme funktioniert bequem über einen vorab versendeten Link.

„Die Corona-Pandemie hat Online-Seminaren auch in der Baubranche einen großen Aufschwung beschert“, begründet Dorothea Dehlinger, Leiterin Wissensmarketing bei Saint-Gobain Weber, den neuen Service. “Wir halten Vor-Ort-Seminare in der Baubranche weiterhin für sinnvoll und wichtig, angesichts der stetig steigenden Infektionszahlen haben wir uns jedoch entschieden, in dieser Saison darauf zu verzichten. Wir gehen davon aus, dass sich in den kommenden Jahren ein Mix aus Präsenz- und Online-Seminaren etablieren wird.”

Termine im Überblick:

“Putzmunter – Innenputze kompakt” am 06. November 2020
“Mehr Fläche machen mit PumpTruck & Co.” am 12. November 2020
“Bodengleiche Duschen – die 5 wichtigsten Regeln” am 19. November 2020
“Abdichtungsnorm – klar erklärt” am 26. November 2020
“Die Zukunft der Wärmedämmung – Recyclingfähiges WDVS” am 09. Dezember 2020

Erhalten Sie Echtzeit-Updates über 1200Grad Beiträge direkt auf Ihrem Gerät. Jetzt kostenfrei abonnieren!

Ihr Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.