Aktuelle Informationen aus der Keramik- und Zubehör-Branche

Von „Kaninchen aus dem Zauberhut“ bis zu Betonoptiken

Alle Rako Fliesen-News für 2020 im Überblick

Der Name verrät schon eine ganze Menge: „Betonico“, die neue Fliesenserie von Hersteller Rako, unterstreicht den Industriecharakter junger Einrichtungsstile. Die gesinterte, glasierte Wand- und Bodenkeramik orientiert sich in perfekte Weise am  Erscheinungsbild betonierter Flächen. Optische Andeutungen von Sand und Kies verleihen den ebenen, matten Oberflächen ihren typischen Ausdruck. Dekor-Fliesen mit ganzflächigen Retro-Ornamenten sorgen dabei ganz nach Wunsch für zusätzliche „Eye-Catcher“. „Betonico“ wird von Rako in fünf Farbstellungen und vier Formaten für den Boden sowie in zwei Farbstellungen und mit feiner Reliefoberfläche für die Wand angeboten.

„Blend“: Komplexe Serie für individuelle Lösungen

Ob Wand oder Boden, ob Wohnraum, Bad oder Küche – die neue Fliesenserie „Blend“ von Rako hält für alle Fälle das Passende parat.  Die dezenten Uni-Farben der Grundfliesen werden durch Dekorfliesen in kraftvollen Tönen ergänzt. Das feine Pünktchen-Dekor hält sich elegant zurück. Mit „Blend“ stellt Rako eine komplexe Serienneuheit vor, die im gesamten Innenraumbereich zum individuellen Kombinieren einlädt.

Mit Farben, Formaten, und mit feinem Pünktchen-Dekor lädt die Fliesenserie „Blend“ zum individuellen Gestalten von Innenräumen ein. Foto: Rako

„Block“: Prädestiniert für anspruchsvolle Aufgaben

Für anspruchvolle Aufgaben bietet sich die Fliesenneuheit „Block“ von Rako an. Die unglasierte Keramik bietet sich für den Einsatz in Industriebebetrieben, Büros, Flughäfen oder Sportanlagen ebenso an wie für den Wohnungbau. Ob mit großer Farb- und Formatauswahl, mit passend abgestimmtem Wand- und Bodenprogramm oder mit ausgezeichneten technischen Werten – „Block“ eröffnet ein breites Spektrum an zeitgemäßen und hochwertigen gestalterischen Möglichkeiten.

„Limestone“: Kalkstein für zeitlose Natürlichkeit

„Limestone“. Foto: Rako

„Limestone“ zählt zu den „Naturstein“-Neuheiten für das Jahr 2020 von Rako. Zeitlos und zurückhaltend unterstreicht die Serie jeden Einrichtungsstil. Die dezenten Farbverläufe des Kalksteins sind dank modernster Produktionsanlagen perfekt widergegeben. Matte und hochglanzpolierte Ausführungen bieten Spielraum für spannende Gestaltungskonzepte. Problemlos harmoniert „Limestone“ deshalb mit den verschiedenen Ausstattungen von Wohnräumen und Bädern, von Büros, Verkaufsbereichen und Empfangsbereichen.

„Piazetta“: Urbane Optik für Innen und Außen

Für Innen und Außen, für Wände und Böden, für Privathäuser und Objekte bestens geeignet: Die neue Serie „Piazetta“ von Fliesenhersteller Rako. Das belastbare Rundum-Programm bietet sich mit seiner angesagten Zement-Optik und mit seiner großen Format- und Farbauswahl für unterschiedlichste Gestaltungsideen an. Passend auf das jeweilige Raumkonzept abgestimmt: Die pflegeleichten Bodenplatten „Piazetta Outdoor“ mit 2 cm Stärke und mit der hohen Rutschfestigkeit R11/B.

„Play“: Spaß mit den „Kaninchen aus dem Zauberhut“

Spaß sollen sie machen, die neuen Fliesen aus der Serie „Play“ von Rako. Schließlich zeigen sie mit den „Kaninchen aus dem Zauberhut“ zwei lebhafte Langohren in Aktion. Bob und Bobek – spätestens als Maskottchen der Eishockey-Weltmeisterschaft 2015 zu weltweitem Ruhm gelangt – verdanken ihre Existenz dem tschechischen Karikaturisten Vladimir Kiránek. Seit mehr als 40 Jahren sind sie die Helden vieler Gute-Nacht-Geschichten im Fernsehen. Auf den neuen Rako-Fliesen im Format 20×40 cm wirbeln die Zwei künftig durch private und öffentliche Bäder, durch Kindergärten ebenso wie Schulen und Sportstätten. Ein keramischer Eye-Catcher für Klein und Groß,  für junge und junggebliebene Menschen.

Die Fliesenserie „Play“ von Rako sorgt für gute Laune im Bad – nicht nur bei Kindern, sondern auch bei Erwachsenen mit Sinn für Comics und für eine unkonventionelle Badgestaltung. Foto: Rako

Ihr Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.