Foto: Tile of Spain/Dual, Museum

Tile of Spain auf der Cersaie 2021

81 Aussteller präsentierten spanische Fliesentrends in Bologna

Nach der Zwangspause aufgrund der Pandemie und der Absage der Cersaie 2020 waren insgesamt 81 spanische Keramikunternehmen in 2021 in Bolgna vertreten – und damit eine der größten Gruppen auf dieser mit Spannung erwarteten Ausgabe der Cersaie. Auf Grundlage der neuesten Trends wurden Keramik-Kollektionen mit verschiedensten Formen, Materialien, Geometrien, Farben und Stilen präsentiert.

Marmor für jeden Geschmack

Von der Natur inspirierte keramische Materialien, wie z. B. im Marmor-Look, werden modernen Stilen angepasst. So sind etwa Oberflächen mit Grafiken, Kaleidoskop-Effekten oder verschleierten Transparenzen die Hauptdarsteller. Solche Boden- und Wandbeläge verleihen den Räumen einen Hauch von Eleganz und Raffinesse. Die großen Keramikplatten, die an luxuriösen Marmor angelehnt sind, passen zu jeder Art von Dekoration, von der minimalistischsten und neutralsten bis zur auffälligsten.

Foto: Tile of Spain/Capitol, Halcón Cerámicas

Weiße Harmonie

Weiß liegt im Trend, da es natürliche Eleganz ausstrahlt, die sich ideal für eine ruhige und anspruchsvolle Atmosphäre eignet. Diese Effekte lassen sich mit den verschiedenen Weißtönen der spanischen Keramikmarken erzielen. So wirken die Wohnräume des Hauses geräumiger, wenn die Böden und Wände mit weißem Marmor verkleidet sind. Genauso können auch zeitlose weiße Keramikstücke eingesetzt werden, die Details in den verschiedenen Räumen geschickt aufwerten.

Großes Format

Foto: Tile of Spain/Grain Stone, Navarti

Ein weiterer Trend der Saison sind Boden- und Wandfliesen in XXL-Formaten, die den Materialien mehr Präsenz verleihen. Zentral hierbei sind die von Stein und Marmor inspirierten Oberflächen, die unendlich viele Gestaltungsmöglichkeiten bieten und sich an verschiedene Einrichtungsstile anpassen. Setzen wir sowohl an der Wand als auch am Boden die jeweils gleichen großen Keramiken ein, schaffen wir aufgrund der kaum wahrnehmbaren Fugen eine besondere Großzügigkeit.

Kleines Format

Das Gegenstück zum Boom der Großformate bieten Keramiken, die eine dekorativere Dimension mit kleinen Teilen in verschiedenen Formen annehmen: Sechsecke, Dreiecke und Rechtecke. Bei diesen Formaten überwiegen blaue, rosafarbene und gelbe Farben sowie glänzende und matte Oberflächen, aber auch Metallic-Effekte sowie schillernde und auffällige Grafiken, die sich perfekt für das kreative und anspruchsvolle Ambiente eignen und jedem Raum Exklusivität verleihen.

Natürliche Inspiration

Die Natur wird in den neuen Keramikkollektionen in Form von Farben, Grafiken und Oberflächen sichtbar. Einige Kollektionen verkörpern die ästhetische Schönheit von Holz und verbinden diese mit den Werten und Eigenschaften von Keramik. So lassen sich z. B. Dschungelgrafiken verwenden, die durch kühne Blumenkompositionen ergänzt werden und mit der strengen Funktionalität der Wandfliesen brechen. So verwandeln sich die Oberflächen in wahre Kunstwerke. Hierbei überwiegen Farben wie Grün, Türkis und Erdtöne – für eine von der Natur inspirierte Atmosphäre.

Alle neuen Produkte der 81 spanischen Unternehmen, die an der Cersaie 2021 teilnahmen, finden Sie auf der Website www.tileofspain-cersaie.com.

Foto: Tile of Spain/Jungle, Estilker Cerámica

Anzeige

Erhalten Sie Echtzeit-Updates über 1200Grad Beiträge direkt auf Ihrem Gerät. Jetzt kostenfrei abonnieren!

 Consent Management Platform von Real Cookie Banner