Stark und schön: Fliesen für Fitness-Bereiche

Rako stellt vor: Wohlfühl-Räume für Sport und Entspannung

Fitness steht hoch im Kurs. Ob Krafttraining, Cardio-Übung oder Crossfit-Workout, ob Yoga oder Jumping – immer mehr Menschen werden sportlich aktiv. Wichtig für ein positives Erlebnis sind dabei nicht zuletzt Räume zum Wohlfühlen. Fliesenhersteller Rako zeigt, dass ein ansprechendes Ambiente nicht immer aufwändig sein muss: Für den exklusiven Fitness-Club gibt es ebenso eine individuelle Lösung wie für die Trainings- und Umkleideräume eines Sportvereins oder den Wellness-Bereich eines Hotels.

Dauerhaft hochbelastbare Fliesenserien stellt das traditionsreiche Unternehmen zur Auswahl. Das komplexe Angebot an Farben, Formaten und Dekoren erfüllt so gut wie jeden Wunsch. Vom Empfangsbereich bis zu den Umkleiden, von den Ruhe- bis zu den Sanitärräumen lassen sich individuelle Ideen verwirklichen.  Hohlkehl-Sockel sorgen für mehr Pflegeleichtigkeit, rutschhemmende Duschtassensteine für mehr Sicherheit in den Nassräumen.

Das umfangreiche „Object“-Programm von Rako macht in jedem Fall attraktive und „maßgeschneiderte“ Konzepte möglich. Aktuelle Serienneuheiten stehen dafür ebenso zur Auswahl wie die bewährte Vielfalt der Programme „Color One“ (für Wandbereiche) und „Color Two“ (für Böden) mit ihren Modulformaten (von 15×15 cm bis 30×90 cm) und mit jeweils zwölf Tag- und Nachtfarben in matt oder glänzend.

Foto: Rako

Anzeige