Silikone in Theorie und Praxis | ARDEX-Live Reloaded

ARDEX-Silikone können im Außen- und Innenbereich an Wand- und Bodenflächen
eingesetzt werden. Bei ARDEX SE handelt es sich um einkomponentige, essigsäurehärtende bzw. bei ARDEX SN und ARDEX ST um alkoholhärtende Silikondichtstoffe, die sich leicht verarbeiten lassen und eine Reihe von technischen Vorteilen aufweisen. So sind sie beständig gegen Witterungseinflüsse, UV-Strahlen und handelsübliche Reinigungs- und Desinfektionsmittel. Fungizide Ausrüstung beugen dem Pilz- und Schimmelbefall vor. Die hohe Elastizität von Dehn- und Stauchbewegungen von ARDEX SN und ARDEX SE gleicht bis zu 25 % der Fugenbreite aus, was ein hohes Maß an Sicherheit bedeutet.

Anzeige

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner