Selbstverlaufende PCI-Spachtelmasse zum Ausgleich

Deutlich verbesserte Eigenschaften dank innovativer CSA-Technologie

PCI Augsburg bringt mit Periplan Flow einen neuen Fließspachtel mit außergewöhnlichen Verlaufseigen­schaften auf den Markt, der mit seiner glatten, porenarmen Oberfläche die passende Grundlage für alle nachfolgenden Oberbeläge schafft. Dank der neu entwickelten CSA-Technologie überzeugt Periplan Flow mit einer schnellen Abbinde- und langen Verarbeitungszeit – für noch mehr Flexibilität sowie Zeit- und Kostenersparnis auf der Baustelle. Periplan Flow verläuft von selbst in jede Ecke, ohne jegliche Hilfsmittel und ohne zusätzliches, zeitaufwändiges Nacharbeiten mit Kelle oder Rakel, dafür mit einer langen Verarbeitungszeit von ca. 45 Minuten. Der extrem leichte Verlauf ermöglicht einen sehr schnellen und kostengünstigen Baufort­schritt.

Der neue PCI Periplan Flow mit CSA-Technologie
Der neue Periplan Flow mit CSA-Technologie. Foto: PCI

Die selbstverlaufende Spachtelmasse ist als Bodenausgleich und zur Flächen­reparatur für die meisten Untergründe im Innenbereich geeignet und kann unter allen Oberbelägen – Fliesen- und Naturwerksteinbeläge, textile und elas­tische Beläge sowie Parkett – in Schichtdicken von 1 mm bis 20 mm (bauseitig ggf. auch höher) eingesetzt werden. Nach kurzer Trocknungszeit (begehbar nach ca. zwei Stunden) glänzt PCI Periplan Flow mit einer extrem glatten und porenarmen Oberfläche. Dank seiner selbstentlüftenden Eigenschaften ist zudem nur noch ein Arbeitsgang notwendig, ein nachträgliches Anschleifen und Entlüften mit Stachelwalze entfällt.

Die zum Patent angemeldete CSA-Technologie sorgt durch den Einsatz von Calcium-Sulfoaluminat-Zement (sog. CSA-Zement) zu einem schnelleren Erstarren sowie zu einer höheren Frühfestigkeit, was den Baufortschritt we­sentlich beschleunigt. Im Vergleich zu herkömmlichen Zementen erfolgt der Herstellungsprozess bei deutlich geringeren Brenntemperaturen, wodurch we­niger Energie verbraucht und die CO2-Emission nachhaltig gesenkt wird. Darüber hinaus ist Periplan Flow sehr emissionsarm und mit dem EMICODE EC1 Plus für mehr Wohngesundheit und geringere Raumluft­belastung ausgezeichnet. „Der neue PCI Periplan Flow ist ein echtes Laufwunder und verhilft Handwer­kern zu einem viel entspannteren, kosten- und zeitsparenden Arbeiten“, so Stephan Tschernek, Leiter Marketing PCI Gruppe. „Außerdem ermöglicht un­sere neue, zum Patent angemeldete CSA-Technologie einen signifikanten Bei­trag zur Reduzierung des CO2-Footprints.“

Anzeige

Erhalten Sie Echtzeit-Updates über 1200Grad Beiträge direkt auf Ihrem Gerät. Jetzt kostenfrei abonnieren!

 GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner