Schlüter Systems: Frachtfreie Streckenlieferungen

Vorläufige Regelung gilt für alle Standard-Streckenlieferungen

Die aktuelle Situation ist für alle Beteiligten eine Herausforderung. Eine Kernaufgabe für die Schlüter-Partner im Handel ist es zurzeit, den Baustellenbetrieb im Handwerk durch eine hohe Warenverfügbarkeit sicherzustellen.

Dabei müssen natürlich alle hygienischen Vorgaben und der Aspekt, möglichst auf zwischenmenschliche Kontakte zu verzichten, berücksichtigt und beachtet werden – in der Praxis ist das oft nicht leicht umzusetzen.

Aus diesem Grund bietet Schlüter-Systems seinen Partnern in Handel und Handwerk jetzt auch frachtfreie Streckenlieferungen direkt auf die Baustelle an – auch in Kleinmengen. Somit können Schlüter-Kunden im Kommissionsgeschäft

– schneller agieren,
– ihr Lager entlasten und
– den physischen Kontakt mit Handwerkern weitestgehend ausschließen.

Das Angebot ist zunächst bis zum 01. Mai 2020 befristet und gilt für Standard-Streckenlieferungen. (Bitte beachten Sie: Express- und Next-Day-Lieferungen sind davon ausgenommen.)

Für Detailfragen dazu steht das Schlüter-Team im Innen- und Außendienst selbstverständlich zur Verfügung. Unter https://www.schlueter.de/schlueter-systems-in-deutschland.aspx finden sich die Kontaktdaten der für die jeweilige Region zuständigen Schlüter-Mitarbeiter*innen.

Anzeige

Erhalten Sie Echtzeit-Updates über 1200Grad Beiträge direkt auf Ihrem Gerät. Jetzt kostenfrei abonnieren!

 GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner