Rubi stellt neues Team zusammen

Fünf neue Mitarbeiter sollen für eine Service-Offensive sorgen

Kurz vor dem 70. Geburtstag stellt die Rubi Deutschland GmbH ein neues Außendienst-Team mit fünf neuen Mitarbeitern für eine Service-Offensive zusammen. Sie sollen sowohl dem Handelspartner als auch dem Handwerk jederzeit einen bestmöglichen Service garantieren. Zu diesem Zweck ist jeder Mitarbeiter mit einem großen Sortiment an Vorführprodukten ausgestattet, sodass auch die neuesten Produkte jederzeit auf der Baustelle oder bei Seminaren getestet, vorgeführt und ausprobiert werden können.

Den Anfang machte Stefan Krause bereits am 01.05.2019 als erster Außendienst-Mitarbeiter. Er betreut die Gebiete Baden-Württemberg, Saarland, Rheinland-Pfalz und Hessen. Mit dem Jahreswechsel stieß Jean Künzel im Januar 2020 dazu – zuständig für Schleswig-Holstein, Hamburg, Bremen und Niedersachsen. Ab Mai, nach dem großen Lockdown, ging es dann Schlag auf Schlag: Zunächst verstärkte Oliver Weinegg in Österreich die Rubi Deutschland GmbH. Anschließend schloss sich Torsten Keller dem Team mit den Gebieten Bayern, Thüringen und Sachsen-Anhalt an. Im darauffolgenden Monat ergänzte Jens Kirstein mit dem Gebiet Nordrhein-Westfalen das Quintett.

Anzeige

Erhalten Sie Echtzeit-Updates über 1200Grad Beiträge direkt auf Ihrem Gerät. Jetzt kostenfrei abonnieren!

 Consent Management Platform von Real Cookie Banner