Rohrdurchführungen mit vorgefertigten Manschetten

Mit KERDI-MV von Schlüter sicher abdichten

Alle Beiträge über PP Schlüter-Systems im Überblick.

Die vorgefertigten Manschetten Schlüter-Kerdi-MV ermöglichen die sichere Abdichtung von Rohrdurchführungen gemäß der Norm DIN 18534. Mit ihrer vliesfreien Innenzone können sie variabel für unterschiedliche Rohrdurchmesser genutzt werden. Sechs Varianten bieten für nahezu jede Einbausituation eine passende Lösung.

Die Schlüter-Kerdi-PAS-Sets bestehen aus einer vorgefertigten Manschette und einer speziellen Kunststoffhülse. In Verbindung mit dieser Hülse wird die Manschette an den  Baustopfen angearbeitet. Auf diese Weise kann die spätere Hahndurchführung sicher gemäß der DIN 18534 abgedichtet werden. Die Sets stehen für die Manschetten mit einem Durchmesser von 15 mm zur Verfügung und eignen sich für Rohrdurchmesser von 22-40 mm.

Anzeige