Neues Drainprofil von Gutjahr

Keramikelemente punktuell fixieren: Das TerraMaxx PF-Verfahren von Gutjahr hat sich für die leichtgewichtigen Platten bewährt. Ab sofort erleichtert zudem ein neues Drainprofil für Balkone die Arbeit. Denn ProFin DP30 ersetzt zwei Profile durch eins – und sorgt für einen schönen Randabschluss bei drainierten Belagsaufbauten.
Bereits vor mehr als zehn Jahren hat Gutjahr das TerraMaxx PF-Verfahren entwickelt, das feste und lose Verlegung kombiniert. Allerdings mussten Verarbeiter bislang bei Balkonen zwei Abschlussprofile einbauen – ein aufwändiges Unterfangen. Diese „doppelte“ Arbeit entfällt mit ProFin DP30, weil es Trauf- und Drainprofil in einem ist. „ProFin DP30 sorgt für einen sicheren Anschluss an die Abdichtung – eines der kritischsten Ausführungsdetails“, sagt Gutjahr-Geschäftsführer Ralph Johann. Zudem verdeckt das Drainprofil Drainage und Belag. „Dies ist bei Keramikelementen sinnvoll, weil die Platten nicht durchgefärbt sind. Das Profil verdeckt so die unattraktive Fliesenkante.“

Anzeige

Erhalten Sie Echtzeit-Updates über 1200Grad Beiträge direkt auf Ihrem Gerät. Jetzt kostenfrei abonnieren!

 Consent Management Platform von Real Cookie Banner