Lush Kosmetik trifft auf nachhaltige Keramikfliesen

Lush setzt im Liverpool Store erneut auf die nachhaltigen Inneneinrichtungsprodukte von Mosa

Über mehrere Jahre hinweg hat sich Lush Fresh Handmade Cosmetics zu einer Weltmarke entwickelt, deren Wachstum sich nicht nur außergewöhnlichen Produkten verdankt, sondern auch der Unternehmensphilosophie und den Entscheidungen, die beim Umweltschutz getroffen wurden.

Nachhaltige Inneneinrichtung: die Materialien in den Filialen von Lush

Nachdem Lush und Mosa bereits in Wien zusammengearbeitet haben, setzen die beiden Unternehmen ihre Partnerschaft in Sachen Nachhaltigkeit in weiteren Städten fort. Schließlich basieren die Filialen von Lush alle auf derselben Philosophie. „Nachhaltigkeit bildet immer die Grundlage für das Design einer Filiale. Dann werden Entscheidungen über nachhaltiges Innendesign, Materialien, Struktur und Komponenten wie nachhaltige Bodenfliesen getroffen“, erklärt Katie Tabram von Shop & Space Planning Team bei Lush. Diese Philosophie sorgt dafür, dass ein Besuch in einer Filiale von Lush ein denkwürdiges Erlebnis wird. Zunächst ist es der Duft, der Sie in das Geschäft lockt. Wenn Sie sich dann einmal im Ladeninneren aufhalten, dann sind Sie gebannt vom Kontrast der natürlichen Materialien und neutralen Töne im Vergleich zu den Regenbogenfarben der natürlichen Produktpalette von Lush.

Tabram fährt fort: „Bei Lush gehen wir immer einen Schritt weiter, um zu gewährleisten, dass das Design unserer Filialen zu den ethischen Prinzipien unserer Marke passt. Für uns ist wichtig, dass wir als Unternehmen eine bewusste und verantwortungsvolle Einkaufspolitik gewährleisten können. Das gilt für die Inhaltsstoffe unserer attraktiven Produkte ebenso wie für die nachhaltigen Inneneinrichtungsmaterialien, die bei der Gestaltung unserer Filialen verwendet werden.“

Zwei Unternehmen, eine Philosophie

Foto: Mosa

Auch wenn Nachhaltigkeit ein entscheidender Faktor ist, darf attraktives Filialdesign nicht vernachlässigt werden. Natürlich steht dieser Punkt für Tabram ganz oben auf der Liste. „Wir wollen zeigen, dass es möglich ist, attraktive und innovative Filialkonzepte zu entwickeln, die zugleich umweltbewusst sind und unsere Produkte in all ihrem Glanz präsentieren. Unsere Konzepte sollen Nachhaltigkeit und Attraktivität kombinieren.“ Berücksichtigt man diese Philosophie und die entsprechenden Kernwerte, passt die Marke Lush perfekt zu den Idealen von Mosa. Nachhaltigkeit ist einer der Kernwerte von Mosa und hat bei der Entwicklung neuer Produkte, verantwortlicher Produktionsverfahren und optimaler Arbeitsbedingungen höchste Priorität. Fast die gesamte Fliesenkollektion ist mit Cradle To Cradle Certified Gold ausgezeichnet. Mosa ist weltweit der erste Fliesenhersteller, dem dies gelungen ist. Lush und Mosa verfolgen dieselbe Philosophie, da beide auf langfristige Umweltverträglichkeit setzen.

Neuer Flagship Store von Lush in Liverpool: Nachhaltige Bodenfliesen

Katie Tabram äußert sich voller Stolz über die Zusammenarbeit mit Mosa: „Da wir seit mehreren Jahren mit Mosa zusammenarbeiten, sind die nachhaltigen Keramikfliesen von Mosa auf Wänden und Fußböden unserer Filialen weltweit zu finden. Mosa setzt ganz auf verantwortungsbewusste Herstellung und nutzt gesunde Materialien. So beweist Mosa, dass es möglich ist, den Abfallkreislauf mithilfe der Cradle to Cradle-Philosophie zu durchbrechen. Daher passt Mosa perfekt zu unserer Überzeugung, dass Materialien, die normalerweise als „Abfall“ erachtet werden, einen Wert haben und dementsprechend behandelt werden sollten.“ Vor kurzem wurde der neue Flagship Store von Lush in Liverpool eröffnet. „Diese Eröffnung war für uns die perfekte Gelegenheit, um unsere langjährige Zusammenarbeit mit Mosa fortzusetzen“, sagt Tabram. Auf einer Fläche von mehr als 3.000 m2 haben wir Mosa-Fliesen verwendet, die einen eleganten, natürlichen und pflegeleichten Fliesenboden bilden, der sich langfristig bewähren wird.“

Foto: Mosa

Anzeige

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner