Klaus Dittrich verlässt die Messe München

Dr. Reinhard Pfeiffer und Stefan Rummel bilden CEO-Doppelspitze

Klaus Dittrich (67), Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe München, schied planmäßig zum 30. Juni 2022 aus dem Unternehmen aus und geht in den Ruhestand. In seinen zwölf Jahren an der Unternehmensspitze hat er die Messe München unter die weltweit erfolgreichsten Messeunternehmen geführt und dabei ihre internationale, digitale und nachhaltige Ausrichtung maßgeblich geprägt. Wie bereits im November letzten Jahres entschieden, wird das Unternehmen ab 1. Juli 2022 von Dr. Reinhard Pfeiffer und Stefan Rummel als gleichberechtigte Geschäftsführer in einer CEO-Doppelspitze geleitet. Dittrich war seit 2002 Mitglied der Geschäftsführung, mit Jahresbeginn 2010 wurde er zum Vorsitzenden der Geschäftsführung berufen.

Mit Wirkung zum 1. Juli 2022 werden Dr. Reinhard Pfeiffer (59) und Stefan Rummel (45) die Geschäfte der Messe München als alleinige und gleichberechtigte Geschäftsführer leiten. Reinhard Pfeiffer gehört seit 2008 der Geschäftsführung der Messe München an, seit 2014 in der Funktion als Stellvertretender Vorsitzender. Stefan Rummel ist seit 2010 bei der Messe München in leitender Funktion tätig und seit 2015 Mitglied der Geschäftsführung. Beide Geschäftsführer verantworten bereits jetzt wesentliche Teile des Portfolios der Messe München.

Anzeige

Erhalten Sie Echtzeit-Updates über 1200Grad Beiträge direkt auf Ihrem Gerät. Jetzt kostenfrei abonnieren!

 GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner