Die Hinweismatten in der Anwendung. Foto: emco Bau

Hygienisch: Neue Hinweismatten von Emco

Einsetzbar für Abstandshaltung und Hygiene in stark frequentierten Eingangsbereichen

Die Corona Zeit fordert von allen, neue Wege zu gehen. Emco Bau hat auf die aktuellen Sicherheitsbestimmungen schnell reagiert und produziert auffällige Hinweismatten zur Abstandshaltung und Hygiene für stark frequentierte Eingangsbereiche. Egal ob Einzelhandel, kommunale Einrichtungen, Kindergärten, Schulen, Krankenhäuser, Seniorenheime, Hotels, Gastronomie oder Unternehmen: die Matten gibt es in unterschiedlichen Motiven und sind vielfältig einsetzbar.

„Abstand und Hygienevorschriften einzuhalten, dient zur Minderung des Infektionsrisikos – ein wichtiges Thema, dem wir uns sofort angenommen haben. Wir konnten schnell reagieren und produzieren verschieden Varianten der Matten seit Ende März“, erklärt Markus Hummeldorf, Key Account Manager bei emco. Die Hinweismatten weisen auffallend auf die neuen Sicherheitsbestimmungen hin, sind robust und halten außerdem den Kundenbereich sauber. Es gibt zahlreiche Motive und Größen zur Auswahl – je nach Anwendungsbedarf. Alle Matten sind kurzfristig lieferbar.

Die Motive der neuen Hinweismatten von emco sind sehr vielfältig. Foto: emco Bau

„Unsere Hinweismatten sorgen für eine hohe Schmutz- und Feuchtigkeitsaufnahme, haben einen rutschhemmenden Nitrilgummirücken und hinterlassen keine Kleberückstände. Neben den neuen Abstandsmatten in vielen Designs bieten wir auch individuelle Gestaltungen in Firmenfarben und mit Kundenlogo an. Ebenso lässt sich das Format an die Situation vor Ort anpassen“, so Hummeldorf weiter.

Mehr unter: https://www.emco-bau.com/produkte/teppichmatten/hinweismatten/

Anzeige

Erhalten Sie Echtzeit-Updates über 1200Grad Beiträge direkt auf Ihrem Gerät. Jetzt kostenfrei abonnieren!

 Consent Management Platform von Real Cookie Banner