Großformate von Panaria Group auf der Euroshop

CO2-neutrale, wiederverwertbare Feinsteinzeugplatten für den Einzelhandel

Alle Beiträge über Fliesen im Überblick.

Vom 26. Februar bis zum 2. März 2023 traf sich der Einzelhandel auf der internationalen Fachmesse Euroshop in Düsseldorf. Der Feinsteinzeughersteller Panariagroup präsentierte dort die keramischen Lösungen für Architektur und Inneneinrichtung, Wand- und Beläge und Küchenarbeitsplatten der italienischen Marken Cotto d’Este, Lea Ceramiche, Panaria Ceramica und Maxa sowie die portugiesische Margres.

Ein Fokus der Präsentation waren die nach Auskunft des Unternehmens zu 100 Prozent CO2-neutralen keramischen Platten. Das laminierte Feinsteinzeug in extrem dünner Stärke bis 3 mm wird in Platten von 100×300 cm und 120×278 cm ohne Verwendung von Formen hergestellt. Vollautomatische Anlagen ermöglichen es, daraus die verschiedenen marktüblichen Formate zu schneiden.

Die um bis zu zwei Drittel reduzierte Stärke im Vergleich zu herkömmlichen Fliesen wirke sich mit einem geringeren Verbrauch an Rohstoffen (-65 %), Energie (-30 %) und Wasser (-80 %) günstig aus, senke die Umweltbelastung durch den Transport (-66 %) und reduziere die CO2-Emissionen (-30 %). Berücksichtigt man den langen Nutzungszeitraum der Baukeramik, erreiche die Gesamtkompensation des gesamten Produktlebenszyklus sogar den Nullwert.

Sofort begehbar und wiederverwertbar

Als besonderes Highlight für den Einzelhandel wurde mit Easy Dry Lay eine zertifizierte und patentierte Lösung vorgestellt. Für dieses Verlegesystem wird eine Matte ausgelegt, auf der die großformatigen Platten aus laminiertem Feinsteinzeug ohne Einsatz von Kleber positioniert und ausgefugt werden. Der so erhaltene Belag ist sofort begehbar und eignet sich zum Beispiel für Ausstellungsflächen in Temporary Shops. Weitere Nachhaltigkeitspunkte bringt die Tatsache, dass dieser Bodenbelag auch auf bestehenden Böden verlegt und nach seiner Verwendung zurückgewonnen werden kann, da er nicht fest verklebt wird.

Der italienische Konzern Panariagroup Industrie Ceramiche S.p.A. produziert und vertreibt mit über 1.700 Mitarbeitern keramische Oberflächen für Boden- und Wandbeläge und verfügt über sechs Produktionsstätten: drei in Italien, zwei in Portugal und eine weitere in den USA.

www.panariagroup.it

Anzeige

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner