Fliesen-Nationalmannschaft: Eine Erfolgsgeschichte

Wachsende mediale Präsenz kommt der gesamten Branche zugute

Die Story der Fliesen-Nationalmannschaft ist inzwischen eine Erfolgsgeschichte. Mit insgesamt sechs WM-Titeln und drei EM-Titeln ist Deutschlands Fliesen-Nationalmannschaft auch international das Maß aller Dinge und das erfolgreichste Team in den Wettbewerben. Der Erfolg der Fliesen-Nationalmannschaft gilt seitdem auch in anderen Baubranchen als Vorbild.

Aktuell unterstützen 22 Sponsoren das Team. Von ehemals zwei Teilnehmern trainieren inzwischen sechs junge Leute vor den Wettkämpfen. Dazu gehört seit diesem Jahr zum ersten Mal auch eine Frau, was in der immer noch Männer dominierten Fliesenlegerbranche für zusätzliche Aufmerksamkeit sorgt.

Eine Aufmerksamkeit, die den Team und dem Thema Fliesenleger-Nachwuchs auch durch eine enorm wachsende Medien-Präsens zugute kommt. Allein bei dem Training bei Blanke In Iserlohn waren das Fernsehen mit ARD Live und RTL TV zu Gast sowie zahlreiche lokale Radiostationen und Zeitungstitel. Die jungen Fliesenleger haben inzwischen gelernt, dass sie nicht nur beim Fliesenleger professionell auftreten sollen, sondern auch vor Kamera und Mikrophon ihren Mann bzw. Frau stehen müssen.

Das unterstreicht eindrucksvoll, dass das Thema Handwerk als Zukunftsbranche auch in der breiten Öffentlichkeit viel stärker angekommen ist, als dies noch vor einigen Jahren der Fall war. Das sieht auch Bundestrainer Marcel Beyer so: „Das Team ist der beste Imageträger für unsere Branche. Wir unterstreichen mit unserer Arbeit, das dieser Job nicht nur kreativ ist und und langfristige Perspektive hat, sondern dass sich damit auch gute Geld verdienen lässt.“

Natürlich zählt auch die Präsenz in den Sozialen Medien zu der Öffentlichkeitsarbeit für die Fliesen-Nationalmannschaft. Dem eigenen Instagram-Kanal folgen mittlerweile über 500 Follower. Demnächst soll ein eigener Homepage-Auftritt auf der Seite des FFN dazukommen. Denn ohne qualifizierten Fliesenleger-Nachwuchs ist unsere ganze Branche nur noch die Hälfte wert.

Lesen Sie dazu auch unseren ausführlichen Beitrag hier und unser Video-Interview mit Andreas Beyer.

Anzeige

Erhalten Sie Echtzeit-Updates über 1200Grad Beiträge direkt auf Ihrem Gerät. Jetzt kostenfrei abonnieren!

 GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner