fischer ist jetzt Partner des Akku-Systems CAS

Der richtige Dreh für effizienten Baufortschritt

Der Befestigungsspezialist fischer baut seine Kompetenz im Bereich Elektrowerkzeuge weiter aus. So beschleunigen und vereinfachen die neuen fischer Akku-Schlagschrauber FSS 18V die sichere Montage der fischer Betonschrauben ULTRACUT FBS II. Mit diesen leistungsstarken Geräten wird fischer zugleich das aktuell 13. Mitglied des Cordless Alliance Systems (CAS). Damit sind die neuen Schlagschrauber zu 100 Prozent kompatibel mit den Akkus und Ladegeräten von derzeit zwölf weiteren weltweit führenden Elektrowerkzeug- und Maschinen-Herstellern.

„Als Partner der herstellerübergreifenden Akku-Kooperation CAS gehen wir neue Wege hin zur kabelfreien Baustelle“, sagt Florian Birkenmayer, Sprecher der Geschäftsführung Befestigungssysteme der Unternehmensgruppe fischer. Dank CAS können die neuen fischer AkkuSchlagschrauber FSS 18V und die Maschinen von derzeit zwölf weiteren Elektrowerkzeug- und Maschinen-Herstellern mit demselben Akku und Ladegerät verwendet werden. „So haben professionelle Anwender immer das richtige Produkt für sämtliche Standard- bis Spezialaufgaben zur Hand“, sagt Florian Birkenmayer.

Weitere Vorteile: „CAS bringt Anwendern mehr Mobilität und Sicherheit, weil sie fernab der Steckdose arbeiten können und Stolperfallen durch Kabel wegfallen. Zudem können Anwender mit demselben Ladegerät und Akku zwischen Produkten wechseln und damit deutlich flexibler und produktiver arbeiten“, sagt Florian Birkenmayer. Dabei decken die Werkzeuge und Maschinen innerhalb des CAS nahezu alle Gewerke ab und arbeiten hocheffizient auf Basis der Metabo AkkuTechnologie – der dank LiHD derzeit leistungsfähigsten Akku-Technologie am Markt. Vor rund einem Jahr startete CAS auf Initiative des Nürtinger Elektrowerkzeug-Herstellers. Mit fischer zählt die Kooperation bereits 13 Partner. Weitere vier Unternehmen haben sich bereits der Allianz angeschlossen und arbeiten an Produkten auf CAS-Basis.

Der Systemgedanke steht im Vordergrund

Als Systemanbieter bietet fischer seinen Kunden ein Komplettprogramm für sichere und wirtschaftliche Verbindungen am Bau. „Da passt die CAS-Kooperation hervorragend in unser Konzept, schließlich steht auch hier der Systemgedanke im Vordergrund. Mit CAS können die Anwender nicht nur unsere neuen AkkuSchlagschrauber FSS 18V, sondern weitere rund 140 Maschinen mit demselben, leistungsstarken Akku einsetzen. Das ist innovativ, wirtschaftlich und zeitsparend“, sagt Florian Birkenmayer.

Im breiten fischer Produktspektrum ist für alle Befestigungsaufgaben die passende Lösung dabei: Es umfasst Befestigungssysteme in der Chemie-, Stahl- und Kunststoff-Industrie, Schrauben, Bohrer, Kleber, Dichtstoffe und Schäume sowie speziell auf Anwendungen abgestimmte Sortimente wie beispielsweise Fassaden- und Wärmedämmverbundsysteme oder auch die Sanitär-, Heizungs-, Lüftungs- und Elektromontage. Branchen, die auch für die anderen CAS-Partnerunternehmen interessant sind. „fischer ist eine wichtige Verstärkung für CAS“, sagt Horst W. Garbrecht, Geschäftsführer von Metabo. „Als Befestigungsspezialist ist fischer überall bekannt – das eröffnet CAS nicht nur weitere Märkte, sondern bringt uns auch in Sachen Bekanntheit einen ordentlichen Schub. Wir freuen uns sehr, einen weiteren, sehr renommierten Partner an unserer Seite zu haben.“

Hochleistung in zwei Varianten

Neben der besonders schnellen und sicheren Montage der fischer Betonschrauben ULTRACUT FBS II eignen sich die neuen Akku-Schlagschrauber FSS 18V beispielsweise auch für Stahl-Stahl-Verbindungen. Die Hochleistungsgeräte sind in zwei Varianten verfügbar: Der FSS 18V 400 BL hat ein Drehmoment von 400 Newtonmeter und einen bürstenlosen Motor. Passend zum jeweils vorhandenen Durchmesser der ULTRACUT FBS II lässt sich das Drehmoment regulieren. Der FSS 18V 600 verfügt über ein Drehmoment von 600 Newtonmeter und ist somit ideal für die Montage der fischer Betonschrauben im Durchmesser 10 bis 14 geeignet.

Damit erhält der professionelle Anwender ein Rundum-sorglos-Paket zur schnellen Montage von Betonschrauben. Die ULTRA-CUT FBS II Betonschrauben sind, je nach Durchmesser, für viele verschiedene Verankerungstiefen zugelassen – jeweils passend zur vorhandenen Belastung. Hinzu kommen verschiedene Kopfformen, Ausführungen aus verzinktem und nicht-rostendem Stahl, 6-mm-Durchmesser-Versionen speziell für redundante Befestigungen und vieles mehr. Die Betonschrauben lassen sich justieren und unter bestimmten Bedingungen wiederverwenden. Somit bietet fischer immer die richtige ULTRA-CUT FBS II für nahezu jeden Anwendungsfall. Alle fischer Betonschrauben mit 6 bis 14 mm Durchmesser lassen sich mit dem jeweiligen Akku-Schlagschrauber FSS 18V verarbeiten. fischer liefert im Gerätekoffer das passende Zubehör an Gürtelhaken, Stecknüssen, Prüfhülsen und vielem mehr kostenlos mit dem Akku-Schlagschrauber FSS 18V mit, um sowohl die Montage zu erleichtern, als auch die ULTRACUT FBS II zu lösen und auf Wiederverwendbarkeit prüfen zu können. Zudem ermöglicht die robuste L-Boxx als Gerätekoffer mehrere kompatible Koffer übereinander zu stapeln und komfortabel auf der Baustelle zu transportieren.

Ein Akku für alle – durch diese Idee ermöglicht es CAS, dass Anwender flexibel und mobil je nach Bedarf zwischen den fischer Akku-Schlagschraubern, wie dem FSS 18V 600, und allen anderen Werkzeugen und Maschinen innerhalb des Akku-Systems wechseln können. Foto: fischer

Anzeige

Erhalten Sie Echtzeit-Updates über 1200Grad Beiträge direkt auf Ihrem Gerät. Jetzt kostenfrei abonnieren!

 GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner