Fila bei Meissen Keramik in Dresden

Mitte Dezember fand bei Meissen Keramik in Dresden eine Fila-Schulung rund um Reinigung, Schutz und Pflege statt. Weitere Außendienstler, Keyaccounter und Produktmanager sowie Marketingspezialisten hatten kürzlich das Meissen-Team verstärkt und somit alle waren neugierig auf die Schulung von Fila-Deutschland Vertriebsleiter Notger Schreitz.

Jeder Gebietsleiter des Keramikherstellers wurde zudem durch Vertriebsleiter H. Inaltekin mit einem Fila-Notfallkoffer ausgerüstet.

Meissen zeigt mit seiner Partnerschaft zu Fila “Flagge” beim Thema Reinigung und Pflege und wird neben der Empfehlung der Produkte auch eng mit dem Labor in Italien arbeiten. Mitarbeiter aus der Meissen-Serviceabteilung haben den Besuch der Fila-Kurse in 2017 schon fest eingeplant.

Anzeige