Feinsteinzeug in Metalloptik

Kollektion Ironstone von Ragno

Ragno präsentiert die neue Kollektion Ironstone, die in Feinsteinzeug die für Metalle typischen changierenden Grafiken neu interpretiert und die die in der Innenarchitektur immer stärker vertretenen Trends aufgreift, bei Wand- und Bodenverkleidungen Materialien von kennzeichnender Charakteristik einzusetzen. Metall wird immer häufiger für Wand und Boden eingesetzt und Ironstone hat es sich zum Ziel gesetzt, diese modernen Bedürfnisse mit neuen seidenmatten Oberflächen auf Feinsteinzeug zu erfüllen, die eine interessanten Metalloptik nachahmen. Die Kollektion ist in den Farben Argento und im dunkleren Ghisa erhältlich, ausschließlich mit natürlicher Oberfläche in den rektifizierten Formaten 75×150 cm, 75×75 cm, 60×60 cm, 30×60 cm.

Zwei Mosaike und zwei Dekore runden die Kollektion ab

Zum einen gibt es das Mosaik 30×30 cm mit Steinen 5×5 cm, das sowohl in Ghisa als auch in Argento erhältlich ist,  als auch das Mosaico Floreale 37,5×37,5 cm, bestehend aus zwei Modulen – A und B – mit Steinen 4,6 cm in beiden Farben. Diese beiden Module erschaffen eine florale Komposition und folgen einem genauen Verlegemuster, das sich unbegrenzt fortsetzen lässt. Das Mosaik ist durch elegante Grafiken und die starke dekorative Konnotation charakterisiert und in erster Linie für die Wandverkleidung konzipiert, auch wenn ein Einsatz am Boden in Räumen möglich ist, in denen keine besonderen Ansprüche an die Rutschhemmung bestehen.

Außerdem umfasst die Kollektion zwei Laser-Dekore – Rétro und Tribale – in den beiden Farbvarianten im Format 75×75 cm. Das erste Mosaik ruft die Erinnerung an antikes Brokat wach, dass durch die changierende Oberfläche Modernität erlangt, auf die das Motiv aufgebracht wird; das zweite Mosaik hingegen präsentiert klarere und kräftige Zeichnungen mit einer für Tribal Tattoos typischen Konnotation. Diese Dekorationen lassen sich sowohl am Boden als auch als Wandverkleidung einsetzen und werden aufgrund der speziellen Bearbeitung auf Anfrage gefertigt. Dank der charakteristischen Metalloptik ist die Kollektion Ironstone ideal für Wohnbereiche ebenso wie für Gewerbeumgebungen mit leichter Beanspruchung; die Dekore eignen sich in besonderem Maße auch zur Kennzeichnung spezifischer Bereiche innerhalb größerer Räume, beispielsweise die Rezeption oder den Empfangsbereich in Hotels.

Foto: Ragno

Anzeige