E-Learning mit der Ardexacademy

Auch die Seminarreihe Ardex Live wird weiter ausgebaut

Seit dem Herbst 2020 hat Ardex sein Angebot an digitalen Lerninhalten deutlich ausgebaut. Handwerker und andere Interessierte können seitdem auch online an einer großen Auswahl von Kursen teilnehmen: auf der E-Learning-Plattform der ARDEXacademy. „So bauen unsere Kunden unabhängig von Zeit und Ort ihr Wissen aus“, erläutert Dr. Markus Stolper. „Auch hierbei ist uns der Austausch wichtig. Deshalb haben wir interaktive Module wie Videos oder animierte Inhalte integriert.“

Innerhalb eines Jahres hat Ardex mittlerweile über 120 Videos auf die Plattform gebracht. Und mehrmals im Monat kommen neue Inhalte dazu. Neben Produktthemen und Vertriebstrainings gibt es auch Infos zu anderen relevanten Themen, wie Nachhaltigkeit oder Recht. Die Anmeldung zu den Online-Kursen ist im Internet unter www.ardexacademy.de oder direkt in der ARDEXIA-App (Kachel „E-Learning“) möglich. Nach den Sommerferien starten auch endlich wieder die Präsenzschulungen der ARDEXacademy. Die ersten Termine finden ab September statt. Also schnell hier anmelden. Die Plätze sind limitiert.

In Echtzeit dabei sein: Ardex-Live

Auch die Seminarreihe Ardex Live wird aktuell weiter ausgebaut. Bei den Live-Schulungen können Verarbeiter per Chat Fragen stellen, die die Spezialisten direkt beantworten – fast so wie bei einer Präsenzschulung. Die nächsten Termine finden Interessierte auf www.ardex.de/service/ardex-live. Dort oder auf der Ardex-Facebook-Seite können sie an den Live-Streams teilnehmen.

Die Aufzeichnung der letzten Sendung von Ardex-Live mit dem Spezialthema „Schwimmbadbau Therme Lindau“ findet sich hier.

Anzeige

Erhalten Sie Echtzeit-Updates über 1200Grad Beiträge direkt auf Ihrem Gerät. Jetzt kostenfrei abonnieren!

 Consent Management Platform von Real Cookie Banner