Aktuelle Informationen aus der Keramik- und Zubehör-Branche

Drei neue Standorte in der Trauco Gruppe

Im Jubiläumsjahr wächst die Trauco Gruppe

Im Jubiläumsjahr wächst die Trauco Gruppe um drei weitere Standorte. Mit BLS in Twist und den beiden Vogt Standorten in Wietmarschen und Wietmarschen-Lohne betreibt die Trauco AG nun insgesamt 29 Baustoffhandlungen und Baumärkte im norddeutschen Raum.

Vorstandsmitglied Michael Trauernicht über die neuen Standorte: „Vogt und BLS passen sehr gut in unser Unternehmensportfolio. Als mittelständische Unternehmensgruppe und regionaler Nahversorger sind wir Partner der Bauunternehmen aber auch der Heim- und Handwerker. Mit den Geschäftsführenden Gesellschaftern Friedel Vogt (Vogt) und Ansgar Schmees (BLS) haben wir zwei erfahrende Standortverantwortliche, welche die Standorte bereits seit vielen Jahren erfolgreich am Markt führen“.

Vogt Geschäftsführer Friedel Vogt freut sich auf die Zusammenarbeit mit dem Unternehmen aus Großefehn „Wir kennen die Trauco Gruppe seit vielen Jahren und freuen uns als neuen Hauptgesellschafter ein Familienunternehmen gefunden zu haben und nicht einen anonymen wohlmöglich noch Branchenfremden Konzern.“ Die in Großefehn zentralisierten Dienstleistungspakete wie die Finanz- und Lohnbuchhaltung, das Controlling, die EDV, der Einkauf und weitere Fachbereiche entlasten die Standorte und verschaffen dem Vertrieb wichtige Zeit zur optimalen Betreuung der Kunden.

Zusätzlich profitieren die Standorte der Trauco Gruppe von der Lager- und Logistikstruktur, welche einen schnellen und unkomplizierten Warenaustausch der Betriebe ermöglicht. So können kurze Lieferzeiten und geringere Lagerbestände realisiert werden. Mit der Umstellung auf das Trauco Corporate Design will man sich jedoch Zeit lassen, vorrangig wird die Integration des Warenwirtschaftssystems und des Einkaufs erfolgen.

Background Trauco

Die Trauco AG mit Sitz in Großefehn ist ein mittelständisches, inhabergeführtes Unternehmen mit den Firmenbereichen Trauco Fachhandel, Trauco Werksgroßhandel und BAUDI. Die Trauco AG betreibt unter der Dachmarke der Trauco Gruppe insgesamt 29 Baustofffachhandlungen im norddeutschen Raum. Die Trauco AG beschäftigt aktuell über 1.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon 60 Auszubildende. Das Unternehmen wurde 1949 von Rolf „Tullum“ Trauernicht († 2017) gegründet und firmiert seit 2013 als Trauco AG. Zum Vorstand der Trauco AG gehören heute Harald Schön, Michael Trauernicht und Wilko Liebetrau.

Ihr Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.