Neues Wedi-Duschwandmodul

Doppelerfolg mit zwei renommierten Auszeichnungen

Alle Beiträge über PP wedi im Überblick.

Das wedi Sanwell Duschwandmodul mit integrierter Technik sorgt gleich doppelt für Aufsehen: Für die innovative Neuentwicklung hat der Bad- und Nassraumspezialist einen der begehrten ZVSHK-Produkt-Awards gewonnen. Der Preis im Wettbewerb „Badkomfort für Generationen“ wurde auf der diesjährigen ISH überreicht. Eine weitere weltweit renommierte Auszeichnung geht ebenfalls nach Emsdetten – dank des Erfolgs beim iF Design Award 2023. Dieser wird einmal im Jahr von der weltweit ältesten unabhängigen Designinstitution vergeben.

wedi hat das Sanwell Duschwandmodul Ende letzten Jahres vorgestellt. Es eignet sich für den Einbau auf dem vorhandenen Untergrund oder als freistehende Duschabtrennung. Das Besondere sind dabei die vorinstallierten Kalt- und Warmwasserleitungen sowie die Hansgrohe iBox für mehr als 200 Unterputzarmaturen. „Die beiden Auszeichnungen sind eine weitere Bestätigung unserer Strategie, funktionale und leicht installierbare Designprodukte zu entwickeln“, sagt Volkmar Harnischmacher von wedi.

Expertenjury lobt Einbaubarkeit und Individualität

Der Aspekt der hohen Funktionalität spiegelt sich auch in der Begründung der sechsköpfigen Expertenjury des ZVSHK wider. „Das wedi Sanwell Duschwandmodul kann schnell und einfach in verschiedensten Raumkonzepten als Rückwandinstallation oder als freistehende Trennwand zum Einsatz kommen“, so Harnischmacher weiter. Die 133-köpfige internationale, unabhängige Expertenjury musste fast 11.000 Einreichungen aus 56 Ländern sichten, um das Gütesiegel zu vergeben. Das wedi Sanwell Duschwandmodul setzte sich in der Disziplin Produktdesign in der Kategorie „Bäder und Nassräume“ durch.

Anzeige

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner