Keramik interpretiert Wohnhaus im Wellness Design

Cotto d’Este liefert Keramik für ein ungewönliches Architektenhaus

Die Grundprinzipien von Wellness Design ist es in einer Art zu planen, die die kreativen Aspekte, ausgehend von der Untersuchung der Formen und der Gleichgewichte des körperlich-geistigen Wohlbefindens, sehr stark berücksichtigt. Nach diesen Prinzipien haben die Profis vom Studio Asia, einem internationalen Unternehmen im Bereich Architektur und Design, das Privathaus ihrer CEO, der Architektin Carla Barattelli, im Herzen der Provinz Monza und Brianza konzipiert und umgesetzt.

CDE-vanity-6,5mm-private-house-architettobaratelli-monzabrianza-italia-pharnaldodalbosco
Foto:Cotto d’Este

Mit Keramik von Cotto d’Este

Für den Boden und die Treppen haben die Planer die 120 x 160 cm großen Platten der Kollektion Kerlite Vanity in den zwei Nuancen Bianco Luce für den Boden und Dark Brown für die Treppen, die das erste und das zweite Geschoss verbinden, ausgewählt. Um jedes Detail und jede Maserung der Oberfläche von Cotto d’Este in Szene zu setzen, wurde das diffuse und Stimmungslicht von den Planern eigens analysiert.

Vanity wurde nicht nur wegen seiner kostbaren Materialien, sondern auch wegen seiner Funktionalität und Leichtigkeit ausgewählt: Die Platten mit nur 6,5 mm Stärke haben sich als Lösung für die Böden auf den Treppen erwiesen, die aus strukturellen Gründen ein eher begrenztes Gewicht haben mussten. Außerdem sind die großen Platten aus Kerlite 6plus nachhaltig und kohlenstoffneutral, weil die Gruppe die CO2-Emissionen ihres gesamten Lebenszyklus zu 100 % ausgeglichen hat.

CDE-limestone-14mm-private-house-architettobaratelli-milano-italia-pharnaldodalbosco
Foto: Cotto d’Este

 

Richtet man den Blick auf die Outdoor-Bereiche, hat sich das Studio Asia auf der 290 qm großen Terrasse hingegen für die Oberflächen der Kollektion Limestone im Farbton Clay für eine hellere Version der sedimentierten, geschichteten und in Stein fixierten Schönheit vom Meeresgrund entschieden, die Cotto d’Este in einer eleganten und modernen Ausführung nachzubilden und zu interpretieren versuchte.

Die ausgewählten Platten im Format 60 x 120 cm mit einer Stärke von 14 mm weisen das Finish Blazed auf, dessen Verarbeitung vorsieht, dass die Oberfläche bei hohen Temperaturen flammgestrahlt und sofort danach mit Wasser gekühlt wird; der Thermoschock bewirkt die Ausdehnung des Steins und die daraus resultierende typische Rauheit dieses Finishs, das sich perfekt für Outdoor-Bereiche mit diskretem Charme eignet.

Anzeige