Collomix: Lieferfähigkeit nicht eingeschränkt

Auch die letzten Lieferungen aus Italien sind eingetroffen

Das Unternehmen ist aktuell in der Lage, die Unternehmenstätigkeit mit geringen Einschränkungen aufrechtzuerhalten. Einige Mitarbeiter befinden sich zwar im Home-Office, aber im Unternehmen gibt es keine Infektionen. Die Produktion läuft planmäßig und alle Unternehmensbereiche bis hin zu den Serviceabteilungen arbeiten normal.

Alle Collomix-Produkte sind derzeit verfügbar und können bei Bestellung direkt an die Kunden versandt werden. Die Vorlieferanten des Unternehmens kommen im Wesentlichen aus Europa, aktuell sind die Lieferketten noch intakt. Auch die letzten Lieferungen aus Italien sind eingetroffen. Einige Vorprodukte bezieht Collomix aus China. Auch hier sind derzeit keine Ausfälle zu befürchten, da letzte Containerlieferungen noch vor der Zeit der Produktionseinschränkungen in China verschifft wurden.

Der Collomix-Außendienst befindet sich im Home-Office und betreut seine Kunden von zu Hause aus. Der Handel kann derzeit wegen der Kontaktsperre nicht besucht werden. Trotz der Einschränkung in der Mobilität bleibt die Leistungsfähigkeit des Vertriebs uneingeschränkt, alle Unternehmen erreichen ihre Collomix-Außendienstmitarbeiter wie immer per Telefon und E-Mail.

Collomix hat derzeit alle Schulungstermine abgesagt und wird diese so bald wie möglich nachholen.

Anzeige

Erhalten Sie Echtzeit-Updates über 1200Grad Beiträge direkt auf Ihrem Gerät. Jetzt kostenfrei abonnieren!

 GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner