CEVISAMA 2016: Ein fester Termin für die Keramikbranche

Zum 34. Mal treffen sich Hersteller, Verkäufer, Architekten und Designer 2016 in Valencia auf der Cevisama. Vom 1. bis 5. Februar werden neuste Trends und Entwicklungen hier im Bereich Keramik präsentiert. Parallel finden auf dem Gelände weitere Messen und Events rund um das Thema Innenausstattung und Architektur statt.
Die nächste Ausgabe der Cevisama wird eine der umfangreichsten Ausstellungen der vergangenen Jahre zeigen. Von Maschinenherstellern über Bad- und Küchenausstatter bis hin zu Natursteinfirmen – alle Facetten der Keramikindustrie werden vertreten sein.
Darüber hinaus wird die Feria Valencia 2016 parallel zur Cevisama weitere Messen aus den Bereichen Architektur, Dekoration und Innenarchitektur, unter anderem die Feria Habitat, Maderalia und Fimma, beheimaten.
Cevisama, die einzige internationale Plattform, die die gesamte spanische Keramikindustrie vereint, wird im kommenden Jahr vom 1. bis 5. Februar stattfinden. Bisher sind bereits 95% der Gesamtfläche belegt und alle Sektoren vertreten. Zahlreiche führende Hersteller von Fliesen „made in Spain“ bleiben der Cevisama treu: Azuliber, Roca, STN, Pamesa, Peronda, Vives, Azteca, Natucer, Saloni, Aparici, Gayaforés, Grespania, Ceracasa, Keraben, Cerpa und Venus, um nur einige zu nennen.
2015 stellten auf der Cevisama auf rund 100.000 Quadratmetern Fläche fast 700 Aussteller ihre neusten Produkte vor. Über 75.000 Fachbesucher kamen nach Valencia.

 

Anzeige

Erhalten Sie Echtzeit-Updates über 1200Grad Beiträge direkt auf Ihrem Gerät. Jetzt kostenfrei abonnieren!

 Consent Management Platform von Real Cookie Banner