Boizenburg Fliesen holt Michael Pander

Langjähriger Fliesenexperte wird Head of Business Development

Michael Pander übernimmt ab Juli 2020 das Business Development beim Fliesenhersteller mit dem Phönix. In dieser Rolle übernimmt Pander die Verantwortung für die Geschäftsentwicklungsstrategie des Traditionsunternehmens an der Elbe.

Als ehemaliger Leiter Marketing und Produktentwicklung Engers Keramik und Designleiter der Marken Villeroy & Boch und Engers ist Pander ein ausgewiesener Experte der Branche mit mehr als 22 Jahren Berufserfahrung.

Alexander Stenzel, CEO des Unternehmens, freut sich auf die Zusammenarbeit: “Wir sind immer auf der Suche nach Knowhow und Persönlichkeiten, die ins Team und in unser Unternehmen passen. Ich denke mit Boizenburg Fliesen und Michael Pander kommt zusammen, was zusammengehört. Mit der neu geschaffenen Position der Geschäftsentwicklung machen wir den nächsten zukunftsorientierten Schritt mit genau dem richtigen Mann.”

Pander wird mit seinem außerordentlichen Gespür für Trends und seiner Kreativität Innovationen und Wachstum des Unternehmens vorantreiben.

“Ich freue mich wirklich sehr, jetzt Teil des Teams der vielleicht progressivsten deutschen Fliesenproduktion zu sein.”, meint Michael Pander. “Ich habe in den letzten Jahren die Entwicklung von Boizenburg Fliesen mit Begeisterung verfolgt, und mein erster Besuch hier hat mein Gefühl bestätigt: hier herrscht eine Dynamik, wie bei einem Startup.‘‘

Anzeige

Erhalten Sie Echtzeit-Updates über 1200Grad Beiträge direkt auf Ihrem Gerät. Jetzt kostenfrei abonnieren!

 Consent Management Platform von Real Cookie Banner