Attraktivität dank Keramik

Bei der Renovierung des Zuhauses lassen sich mit keramischen Fliesen vielfältig Akzente. Hier gibt es Tipps, Ideen und Informationen für die optimale Umsetzung.

Irgendwann ist es an der Zeit, dem Zuhause einen neuen Look zu verleihen. Um bei diesem persönlichen Projekt ein attraktives Ergebnis zu erzielen, braucht es das richtige Material. Hier kommen keramische Fliesen ins Spiel, denn sie bieten hinsichtlich der Gestaltung eine ganze Reihe von Vorteilen.

Die Umwelt stets im Blick

Eines der Grundprinzipien bei der Renovierung der eigenen vier Wände ist, auf Nachhaltigkeit zu setzen. Keramische Wandfliesen sind dabei die optimale Wahl, denn sie bestehen zu 100 % aus natürlichen Bestandteilen. Aufgrund der widerstandsfähigen Oberflächen minimieren sich zudem die Wartungskosten.

Lichteffekte setzen

Verwendet man zur Raumgestaltung Keramik, gewinnt auch die Beleuchtung an Bedeutung. Denn das Material macht sich die Eigenschaften des Lichts zunutze und trägt dadurch dazu bei, Räume großzügiger erscheinen zu lassen. Durch ihre polierten oder glasierten Oberflächen haben die Fliesen außerdem eine ganz eigene „Leuchtkraft“ und steigern dadurch die Attraktivität des Zuhauses.

Foto: Tile of Spain/Baldocer
Foto: Tile of Spain/Baldocer

 

Unendliche Farbvielfalt

Die Farbe hat entscheidenden Einfluss auf das Gefühl, das ein Raum vermittelt. Deshalb sollte man sich vor der Wahl einer Farbkombination immer Gedanken über den Stil machen, den man kreieren möchte. Durch die Farbvielfalt, die man in den Keramikkollektionen findet, lässt sich jede Farbkomposition verwirklichen, die zum individuellen Einrichtungsstil passt.

Weitere Inspirationen aus der Welt spanischer Fliesen gibt es unter www.tileofspain.de.

Foto: Tile of Spain/Land Porcelánico
Foto: Tile of Spain/Land Porcelánico

Anzeige

Erhalten Sie Echtzeit-Updates über 1200Grad Beiträge direkt auf Ihrem Gerät. Jetzt kostenfrei abonnieren!

 Consent Management Platform von Real Cookie Banner