Attraktiver Wasserpark in imposanter Kulisse

Umfangreiche Fliesenarbeiten im Sopro Komplett-System

In der norwegischen Hafenstadt Ålesund hat mit dem „Bybadet“ ein modernes Freizeitbad der Extraklasse eröffnet. Es bietet Jung und Alt jede Menge Sport und Spaß – und dies inmitten einer grandiosen Fjordlandschaft. Die Abdichtungsarbeiten und die Verlegung der speziellen und besonders hochwertigen Schwimmbadkeramik erfolgte in intensiver und partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit dem Fliesenhersteller Agrob Buchtal und dessen norwegischen Vertriebsgesellschaft „Agrob Buchtal Norge AS“.

Das im Westen Norwegens in der Region Sunnmøre gelegene Ålesund gilt als die schönste Stadt des skandinavischen Landes. Ålesund mit seinen 45.000 Einwohnern ist vor allem für seine im Jugendstil errichtete Innenstadt bekannt, wobei man die große Anzahl an Jugendstilgebäuden ironischerweise einem Feuer zu verdanken hat, welches im Jahre 1904 fast die komplette Innenstadt zerstörte. Beim Wiederaufbau des Stadtkerns orientierte man sich am damals in ganz Europa vorherrschenden Jugendstil und bemalte die Häuserfassaden mit fantasievollen Ornamenten, die man heute noch bewundern kann. Dazu kommt die traumhafte Landschaft der Region Sunnmøre, mit malerischen Fjorden, bezaubern – den Inseln und majestätischen Bergen.

Partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Agrob Buchtal Norge AS

In dieser imposanten norwegischen Kulisse und mitten im Zentrum von Ålesund ist mit dem neuen „Bybadet“ ein modernes Freizeitbad entstanden. Die Betreiber dieser Wasserwelt versprechen ihren großen und kleinen Gästen dabei vor allem ganz viel Spaß. Dafür sorgen insbesondere ein Wellenbad, ein Kinder-Planschbecken sowie verschiedene Wasserrutschen.

Foto: Sopro

Wer es aktiver angehen möchte, für den gibt es ein 50-m Schwimmer-, ein 25-m Sportbecken und eine Sprunganlage. Und dort, wo man es sich eher ruhiger wünscht, sorgen ein Whirlpool sowie eine Sauna für die angemessene Entspannung. Wie im Schwimmbadbau üblich, wurden in weiten Teilen des neuen Freizeitbades und hier speziell auch in den oben genannten Becken Fliesenbeläge in unterschiedlichen Formen und Farben verlegt.

In Ålesund setzte man dabei ganz auf die besonders hochwertigen Produkte von Agrob Buchtal. Das Unternehmen zählt zu den Premiumanbieter von Schwimmbadkeramik und hat alles im Sortiment, um mit einem ganzheitlichen Programm das volle Spektrum an Anforderungen der Bäderarchitektur abdecken zu können. Der technische und vertriebliche Support der Abdichtungs- und Verlegearbeiten erfolgte in intensiver und partnerschaftlicher Zusammenarbeit zwischen der Sopro Bauchemie und der Agrob Buchtal Norge AS, der norwegischen Vertriebsgesellschaft des Schwimmbad-Spezialisten, die in Norwegen auch als Händler für die Produkte der Sopro fungiert.

Sopro Schwimmbad-System bietet höchste Sicherheit

Der Bau von Schwimmbädern bedarf nicht nur hinsichtlich der hier eingesetzten Keramikbeläge einiger sehr spezieller Lösungen – gleiches gilt auch für die verwendeten bauchemischen Produkte. Mit dem Sopro Schwimmbad-System kamen dabei ausschließlich aufeinander abgestimmte Produkte zum Einsatz: Von der Untergrundvorbereitung und Abdichtung bis hin zur Verlegung und Verfugung.

Foto: Tove Lauluten

Dazu zählt beispielsweise der SchwimmBadPutz, mit dem in den Becken ein ebenflächiger Untergrund für alle nachfolgenden Arbeiten geschaffen wurde. Sowohl in allen Nass- als auch Unterwasserbereichen sorgte die 2-komponentige Turbo-DichtSchlämme 2-K, eine schnell abbindende, flexible, mineralische Hochleistungs-Dichtschlämme nicht nur für eine besonders sichere, sondern auch zeitsparenden Verbundabdichtung unter den Fliesenbelägen. Zur Verlegung der Keramik von Agrob Buchtal kamen neben dem bewährten No.1 Flexkleber insbesondere auch Kleber aus dem megaFlex S2-Sortiment zum Einsatz.

Diese zementären, 2-komponentigen und hochflexiblen Kleber dienen zur besonders sicheren Verlegung von Fliesenbelägen; denn alle drei Varianten – megaFlex S2, megaFlex TX Silver und megaFlex turbo Silver – sorgen dank ihrer ganz speziellen Eigenschaften (wie beispielsweise hohe Flexibilität und geringe Wasseraufnahme) für maximale Sicherheit. Verfugt wurde im Bybadet mit der Sopro TitecFuge plus bzw. der Sopro TitecFuge breit, beides bewährte Fugenmörtel für hoch beanspruchte Bereiche wie Schwimmbäder.

Anzeige

Erhalten Sie Echtzeit-Updates über 1200Grad Beiträge direkt auf Ihrem Gerät. Jetzt kostenfrei abonnieren!

 GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner