Um die Ecke gedichtet

Wie schon bei dem Abdichtungsprogramm Diba bietet der Iserlohner Hersteller Blanke auch im neuen, selbstklebenden Verbundabdichtungs-System Blanke Disk das spezielle Formteil Disk Keil an. Das auf bodengleiche Duschen mit Linienentwässerung abgestimmte Formteil sorgt für eine perfekte Abdichtung der beiden hohen Gefälleecken. Zugleich lässt es sich an die flächigen Verbundabdichtungen an der Wand und dem Boden anschließen.

Blanke Disk Keil ist in drei unterschiedlichen Höhen und für linke und rechte Ecken lieferbar.
Blanke Disk Keil ist in drei unterschiedlichen Höhen und für linke und rechte Ecken lieferbar.

Der selbstklebende Disk Keil ist nicht nur eine ideale Erweiterung des komplett bauaufsichtlich geprüften Verbundabdichtungs-Systems sondern auch eine praktische Ergänzung für die Linienentwässerungen Disk-Line undDiks-Line EC. Die sorgen für eine Detailausbildung im Übergang zwischen Duschbereich und Badezimmer. Je nach Auswahl, ob mit Glastrennwand oder ohne, sind die Profile am Boden einsetzbar. Ihre gebürsteten, seidenmatten oder verchromten Sichtseiten in Edelstahl fassen die jeweiligen Übergangsbereiche an der Gefällekante optisch ansprechend ein.
Um an den beiden hohen Gefälleecken eine funktionssichere Verbundabdichtung herzustellen, kommt jetzt das spezielle Formteil Disk Keil zum Einsatz. Das in drei unterschiedlichen Höhen und für linke und rechte Ecken lieferbare, selbstklebende Formteil ermöglicht eine saubere, fehlerfreie, gleichmäßige und dauerhaft dichte Eck-Verbundabdichtung.

Anzeige