Suchbegriff wählen

ZDB

Neuwahlen in Landesfachgruppe Fliesen und Naturstein

„Wir Hessen setzten unsere Ziele um“, schloss Günter Marksteiner seinen letzten Jahresbericht der Landesfachgruppe Fliesen und Naturstein ab. Nach 11 Jahren als Vorsitzender der Landesfachgruppe geht nun mit seinem Abschied eine Ära zu…

Baugewerbe: Umsätze deutlich unter Vorjahresniveau

„Der Umsatz im Bauhauptgewerbe erreicht bis zum Juli ca. 50,4 Mrd. Euro und verfehlt damit das Vorjahresniveau etwa um 1 Mrd. Euro; (ca. -2%). Dabei ist zu beachten, dass die Preise für Bauleistungen infolge der deutlichen Preiszuwächse…

Mensing nicht mehr Geschäftsführerin des FNN

Wie die Bundesfachgruppe Fachverband Fliesen und Naturstein im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes mitteilte, ist Diplom-Ingenieurin Architektin Corinna Mensing nicht mehr Geschäftsführerin des FNN. Mensing hatte den Posten erst Ende…

Baugewerbe: Durchwachsene Halbjahresbilanz

„Wir sind mit einem Rekordauftragsbestand von etwa 56 Mrd. Euro in das Baujahr 2021 gestartet. Dann haben aber der Wintereinbruch und der Pendelrückschlag nach dem Auslaufen des reduzierten Mehrwertsteuersatzes sowie die fortbestehenden…

Ausbildungszahlen am Bau weiter auf hohem Niveau

„Die Zahl der Auszubildenden im Baugewerbe steigt weiter. Im 2. Quartal 2021 befanden sich knapp 40.000 junge Menschen in Ausbildung, das sind 4,9 % mehr als im Vorjahreszeitraum. Auch die Zahl der neuen Lehrlinge im ersten Ausbildungsjahr…

Bauunternehmen stehen für Krisenhilfe bereit

Zu der Hochwasserkatastrophe erklärte der Präsident des Zentralverbands Deutsches Baugewerbe (ZDB) Reinhard Quast: „Wir sehen die schrecklichen Bilder der Hochwasserkatastrophe und sprechen allen Betroffenen unsere tiefe Anteilnahme aus.…

Handbuch Technik wird für 10. Auflage überarbeitet

Der Fachverband Fliesen und Naturstein im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes (FFN) bereitet die 10. Auflage des "Handbuchs für das Fliesengewerbe -Technik" vor. Im Jahr 2022 soll die überarbeitete Fassung veröffentlicht werden. Ab…

Lieferschwierigkeiten erschweren Baustellenbetrieb

„Die Umsatzentwicklung zeigt im April das erste Mal in diesem Jahr ein positives Vorzeichen. Allerdings bleibt nach dem Wintereinbruch und den coronabedingten Bremsspuren gegenüber dem Vorjahr noch einiges aufzuholen.“ Mit diesen Worten…

Baugewerbe: Umsätze gehen deutlich zurück

„Im ersten Quartal haben der Wintereinbruch und die planmäßige Erhöhung des Mehrwertsteuersatzes die Baukonjunktur merklich eingebremst. Auch im März haben die Umsätze im Wirtschaftsbau mit ca. 3,1 Mrd. Euro (-5,0%) und öffentlichen Bau mit…

Baugewerbe: Materialengpässe und Preissteigerungen

„Unsere Unternehmen registrieren bei Preisanfragen zu verschiedenen Baumaterialien seit dem vierten Quartal 2020 Preissteigerungen insbesondere bei Stahl, Holz wie auch Dämmstoffen, und das mit einer sehr dynamischen Entwicklung. Teilweise…