Ströher relauncht seine Website

Nach mehrmonatiger Entwicklungszeit geht der Dillenburger Keramikproduzent Ströher jetzt mit einer neuen Website an den Start. Statt der seither großhandelsorientierten Ansprache bietet die neue Homepage in vier Sprachen und mit neuem „look and feel“ jetzt eine nach Zielgruppen gewichtete spezifische Navigations- und Informationsstruktur, die zudem alle Ansprüche an das intuitive und responsive Webdesign erfüllt.

Rene Skotarzcyk, Marketingleiter Ströher GmbH: „Bei der Entwicklung der neuen Onlinepräsenz haben wir großen Wert darauf gelegt, ein Nutzererlebnis zu schaffen, das dank responsiven Webdesigns auf allen gängigen Endgeräten, sei es Desktop, Laptop, Tablet oder Smartphone, optimal funktioniert. Kernfeature der neuen Seite ist das Product-Finder-Panel, das neben der Navigationsleiste als zentrales, jederzeit verfügbares Tool, unabhängig davon, wo sich der User auf der Homepage befindet, das gewünschte Produkt mit allen wichtigen Produktmerkmalen und für die Zielgruppe relevanten und weiterführenden Informationskriterien aufbaut und in einem integrierten Scroll-Balken als Content darstellt – bei Bedarf nach Farben, Formaten, Serien und Produktkategorien gefiltert.“

Modernste Webtechnologien ermöglichen auf der neuen Homepage eine höhere Performance, mit der das Keramikunternehmen in vier Sprachen jetzt alle Zielgruppen von Großhandel bis Verarbeiter und von der interessierten Öffentlichkeit oder Journalisten bis zum Architekten erreichen möchte. Gerhard Albert, Vorsitzender der Geschäftsführung der Ströher GmbH: „Endverbraucher wie auch Architekten informieren sich heute meist online – verschaffen sich mit Schlagwörtern wie Terrassensanierung, Terrassenbeläge, Klinkerriemchen oder Fassadenbekleidung einen Markt- und Produktüberblick und suchen vor einer Planung nach Inspiration oder Referenz- und Anwendungsbeispielen.“

Weitere Infos unter www.stroeher.de.

Anzeige