quick-mix startet Seminarreihe

Die quick-mix Gruppe GmbH & Co. KG startet gleich mit einem kontroversen Thema in die neue Seminarsaison. Den Auftakt bilden sechs Seminare zur Problematik von Algen und Pilzen an Fassaden. Namhafte Experten referieren über Hintergründe, Wachstumsbedingungen, Lösungsansätze und bewerten technisch und rechtlich die aktuelle Situation. Abschließend stellen sich die Referenten den Fragen der Planer und Architekten, Fachhandwerker, Gutachter und Sachverständige sowie dem Baustofffachhandel und der Wohnungswirtschaft.

Der Startschuss für die exklusive Seminarreihe fiel am 16. Dezember 2016 in Berlin, es folgen Termine in München, Stuttgart, Hamburg, Köln und Frankfurt. Eine Übersicht der Termine sowie die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es unter www.quick-mix-veranstaltungen.de.

Anzeige