wedi Top Line: Mehr Wahlfreiheit für die Badgestaltung

2024 weitere Optiken und Designoberflächen

Alle Beiträge über PP wedi im Überblick.

Die Ansprüche an modernes Baddesign wachsen – und ebenso die Nachfrage nach Lösungen, die ganzheitlich durchdacht und leicht zu realisieren sind. „Vor diesem Hintergrund werden wir im kommenden Jahr weitere Optiken für unsere montagefertigen Top Line Designoberflächen auf den Markt bringen“, sagt Volkmar Harnischmacher, Ressortleiter Sales Channel Management & Marketing bei wedi. Bauherren stehen schon jetzt acht Farbtöne in verschiedenen Texturen zur Wahl. Dazu gehören drei unlängst vorgestellte Designs mit modernen Mineralwerkstoff-Dekoren und integrierten Flakes aus 100% recyceltem Material.

Wedi TopLine. Foto: Wedi

 

„Im Bad der Zukunft werden ganzheitlich durchdachte und effiziente Lösungen immer wichtiger, die dazu beitragen, die Verarbeitenden vor Ort zu entlasten“, fasst Volkmar Harnischmacher den aktuellen Trend zusammen. Ein wegweisender Ansatz sind Systemlösungen mit den großformatigen wedi Top Line Designoberflächen: Denn die wasserdichten Oberflächen sind genau auf andere wedi-Systeme abgestimmt. Sie passen zum einen auf die wedi Fundo Duschsysteme und alle wedi Design- und Funktionselemente – beispielsweise die wedi Sanoasa Sitzbank 3 oder die wedi Sanwell Nische. Zum anderen können Handwerker damit Wände und Flächen im Bad fugenfrei gestalten. Sie verwandeln damit jedes Bad im Handumdrehen in eine moderne Wohlfühloase und können in Neubauten und in Sanierungsobjekten eingesetzt werden.

Großformatig und schnell montiert

Dafür sind nur wenige Arbeitsschritte nötig: Der Systemansatz und die durchdachte Technologie machen den Einbau einfach. „Aussparungen, Bohrlöcher oder Gefälle sind bei den Designoberflächen schon berücksichtigt“, sagt Harnischmacher. Die passgenauen Oberflächen werden einfach mit dem wedi 610 Kleb- und Dichtstoff auf den abgedichteten Untergrund geklebt. Im Gegensatz zu gefliesten Flächen sparen Verarbeiter so viel Zeit, weil klassische Arbeitsschritte und lange Trocknungszeiten entfallen.

Wer ein besonderes Format benötigt, kann die wedi Top Line Designoberflächen auch selbst zuschneiden – eine Handkreissäge reicht dafür aus.

Sie sind pflegeleicht und haben eine antibakterielle Oberfläche. Die Oberflächen sind langlebig und können im Schadensfall ausgebessert werden.Die Montage kann schnell und sicher ausgeführt werden. Der Werkstoff ist besonders leicht und kann dadurch problemlos von einer Person allein verarbeitet werden.

Informationen zu allen Top Line-Produkten finden Interessierte hier.

Anzeige

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner