Keramik mit Kanten- und Farbspiel

Frame heißt eine neue Kollektion der italienischen Firma Ragno, die in eine Palette von sieben Farben mit glänzender Oberfläche auf den Markt kommt. Dazu zählen vier neutrale Töne (Milk, Cream, Khaki, Sterling) und drei kräftige Töne (Plum, Aqua, Indigo), die von 3D-Reliefs, Dekoren und Mosaiken abgerundet werden. Die Serie ist von handwerklicher Majolika inspiriert. Die Mixtur aus neutralen und kräftigen Farben verleiht dem Produkt eine starke Optik und ermöglicht vielfältige Kombinationsmöglichkeiten. Frame weist eine leicht erhabene Kante auf, die von einem rahmenartigen Digitalprint betont wird. In Verbindung mit der Kristallglasur ergibt sich so eine materialbetonte Tiefenoptik auf der Oberfläche.
Als Formate des weißscherbigen Monoporosa-Materials steht 25×76 cm in einer Dicke von 10,5 mm zur Auswahl. Die im Drittbrand hergestellte Tafel Floral in zwei Farbvarianten bildet einen modularen Blumenteppich, bei dem die Aquarelltechnik die Transparenz der Kristallglasuren zur Geltung bringt. Sie kann als einzelnes Tafelbild in klassischen Raumwelten inszeniert werden, ausschnittartig in moderneren Stilumgebungen Akzente setzen oder als Wandteppich in großzügigen Interieurs einen Blickfang bilden.

Ragno_Frame_7Auch ein Mosaik in 30×30 cm auf Glasfasernetz, aus der Grundfliese geschnitten, steht in allen Farbvarianten zur Auswahl. Es ist mit anderen Dekoren kombinierbar. Die glänzende, leicht unregelmäßige Oberfläche inszeniert die Mosaiksteine in gelungenen Licht- und Schattenspielen. Farben: Milk, Cream, Khaki, Plum, Sterling, Aqua, Indigo.

Anzeige

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner