Aktuelle Informationen aus der Keramik- und Zubehör-Branche

Hommage an ursprüngliche Keramik:
„Karl“ von Agrob Buchtal

Neue Fliesenserie mit handwerklichem Charakter vereint Originalität und Authentizität

Diese Mosaikkollektion, die Anfang 2020 eingeführt wird, wurde entwickelt vom namensgebenden hauseigenen Keramikingenieur Karl Weber. Bereits seit über 40 Jahren sind Keramikfliesen seine Passion, die sich in der neuen Serie widerspiegelt: Durch ausgeklügelte Fertigung entstehen ausdrucksstarke Einzelformate, die sich zu einem harmonischen Orchester vereinen. Diese archaisch-kraftvolle Ausstrahlung macht bis heute die Faszination des Werkstoffs Keramik aus. Karl interpretiert diesen Reiz kreativ durch zwei Mosaikformate und fünf Farbstellungen (Black, Indigo, Nude, Terra, White) jeweils in glänzend glasiert und matt unglasiert. Mit ihrem handwerklichen Charakter erfüllt die Kollektion das Bedürfnis nach Originalität und Authentizität – Aspekte, die in einer schnelllebigen Welt zunehmend gefragt sind.

Mit dem aparten 10×10-cm-Mosaikformat in matt unglasiert (Rutschhemmung: R10/B) sind Wände und Böden in privaten oder öffentlichen Bereichen attraktiv gestaltbar. Die glasierte Version ist ebenfalls prädestiniert für Wandgestaltungen aller Art, am Boden sollte die Verwendung nur in wenig strapazierten Wohnräumen erfolgen.

Für die effektvolle Inszenierung kleinerer oder auch größerer Flächen offeriert Agrob Buchtal außerdem ein 2×2-cm-Mosaik. Ein spezifischer Vorteil dieser Spielart ist, dass sich dieses filigrane Format wie ein maßgeschneidertes Kleid an organische Formen anschmiegt. Zusammen mit dem speziellen Farbspiel stellt dies quasi den Gipfel an Individualität dar: Ohne billige Bling-Bling-Effekte, aber durchaus selbstbewusst, grundehrlich und mit dem gewissen Etwas.

Zusatznutzen Tag für Tag bietet die werkseitige Veredelung Hytect, die Zeit und Geld spart, die Umwelt schont und das Raumklima nachhaltig verbessert.

Format: 10 x 10 cm / Farbe: Indigo / Variante: glänzend glasiert.
Den ganzen keramischen Charme der Serie Karl vermittelt diese Detailaufnahme: Ausdrucksstarke Solisten fügen sich zu einem klangvollen Orchester zusammen, dass durch vitale Authentizität begeistert.

Ihr Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.