Aktuelle Informationen aus der Keramik- und Zubehör-Branche

Hohlräume unter Fliesen einfach beseitigen

Anwendungsvideo zeigt, wie einfach es geht

Egal ob im Gewerbe oder in privaten Wohnräumen: Großformatige Fliesen liegen bei Neubauten und Sanierungsobjekten nach wie vor im Trend. Großformate stellen jedoch auch hohe Anforderungen an den Untergrund und an die Verarbeitung des Fliesenklebers – die Gefahr von Hohllagen unter der Keramik wächst. Neben partiellem Hohlklang bei dem Betreten der Fläche kann es im schlimmsten Fall zu Beschädigungen und Abbrüchen an dem keramischen Gut kommen.

Um einen kosten- und zeitintensiven Rückbau inklusive Neuverlegung zu vermeiden, bietet Saint-Gobain Weber mit weber.sys 891 einen gebrauchsfertigen Hohlstellenverguss an. Wie leicht sich damit Hohlräume beseitigen lassen, zeigt ein dreiminütiges Verarbeitungsvideo.

Erhalten Sie Echtzeit-Updates über 1200Grad Beiträge direkt auf Ihrem Gerät. Jetzt kostenfrei abonnieren!

Ihr Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.