Aktuelle Informationen aus der Keramik- und Zubehör-Branche

Auch Atlas Fliesen für die Zugspitz-Bahn

Italienischer Hersteller liefert Material für Tal- und Bergsation

Wir haben vor kurzem ausführlich über das ausgefallene Referenzobjekt der Seilbahn Zugspitze von der Sopro Bauchemie berichtet (siehe Bericht hier). In diesem Zusammenhang wiesen wir darauf hin, dass dort Fliesen der Firma Marazzi verlegt wurden.

Nun erhielten wir einen Leserbrief von Thomas Glombik, Vertriebsleiter A-CH-D-FL der Ceramiche Atlas Concorde. Er wies uns darauf hin, dass die Verlegefirma Röhlich auch Produkte von Atlas Concorde der Serie Brave in den Formaten 45×90 und 75×150 auf der Zugspitze verlegt hat.

Im folgenden ein paar Impressionen aus dem Bildarchiv von Atlas zu diesem Objekt.

 

Ihr Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.