Aktuelle Informationen aus der Keramik- und Zubehör-Branche

SG Weber: Glanzstück

Fliesentradition mit WDVS neu belebt

Auf Basis eines Entwurfs von bob-architektur und unter Mitwirkung der Kreer Ingenieure aus Köln entstand am Konrad-Adenauer-Platz in Bonn-Beuel auf einer ehemaligen Freifläche in Rheinufernähe ein modernes Facharztzentrum. Besonderer Blickfang ist die Fassade aus silberfarbenen Keramikfliesen, die bei Lichteinfall das Gebäude zum Leben erwecken und so die Besonderheit des Ortes betonen.

In Anlehnung an typisch rheinische geflieste Fassaden wurde eigens eine silberfarbene, dreieckige Keramikfliese mit einer Kantenlänge von 13 cm hergestellt. Für einen dauerhaften und energieeffizienten Untergrund sorgt das Wärmedämm-Verbundsystem weber.therm BK 500. Es eignet sich sowohl für das Oberflächenfinish mit keramischen Bekleidungen als auch für eine kombinierte Gestaltung mit Edelputzen. Insgesamt rund 356.000 Fliesen wurden auf die 18 cm dicke Dämmung aufgebracht.

Unterstützung bei der Planung großer Bauprojekte wie diesem bietet das Weber-Objektmanagement. Eine Übersicht der regional zuständigen Objektmanager finden Sie in der Broschüre „Ihre Planung in guten Händen – das Saint-Gobain Weber Objektmanagement“, die Sie hier herunterladen können.

Fliesen: ABC Klinker, Recke (Sonderanfertigung).

HyperFocal: 0

Ihr Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.