Neuer Flagshipstore Italgraniti im Mailänder Design Distrikt

Showroom im Herzen des Designdistrikts Brera

Der italienische Keramikhersteller Italgraniti eröffnete im April im Rahmen der Internationalen Möbelmesse (Saloni del Mobile) in Mailand den ersten Flagshipstore der Italgraniti Group. Der neue Showroom im Herzen des Designdistrikts Brera zeigt die neuen Kollektionen des Unternehmens und soll Architekten und Endkunden mit einer zeitgenössischen Sprache der Innenarchitektur ansprechen. Im Eingangsbereich der insgesamt 165 m2 Ausstellungsfläche hat die Serie Mega ihren Auftritt: 6 mm Stärke und ein „Megaformat“ von 160×320 cm in Marmoranmutung stimmen Architekten, Planer und Endverbraucher ein, sich auf der zweiten Ebene in einem Arbeitsbereich intensiv mit den Möglichkeiten der Italgraniti-Palette und den ergänzenden Dienstleistungen auseinanderzusetzen. Mehr dazu und ein Video zur Eröffnung hier.

Die Möbelmesse in Mailand zog in ihrer 57. Veranstaltung vom 17. bis 22. April 2018 463.065 Besucher aus 188 Ländern an. Dabei konnte ein Zuwachs von 26% im Vergleich zum Vorjahr verzeichnet werden. Parallel zur Messe finden unter dem Namen „Fuori Salone“  Installationen, Ausstellungen und Events in der Mailänder City statt. Das Designstadtviertel Brera ist intensiv in diese Aktivitäten eingebunden, durch die ein internationales Publikum von Architekten, Designern und Innenarchitekten besonders angesprochen wird. Diese Zielgruppe rückt für die Hersteller der groβformatigen Feinsteinzeugplatten ebenso wie für die Naturwerksteinanbieter mehr und mehr in den Fokus. Die Präsenz der Produzenten von Keramik, Naturstein, aber auch Quarzkomposit und Engineered Stone beim Fuorisalone stieg daher in den vergangenen Jahren deutlich an.

Der nächste Salone del Mobile in Mailand ist vom 9.bis 14. April 2019 geplant.

Anzeige

Erhalten Sie Echtzeit-Updates über 1200Grad Beiträge direkt auf Ihrem Gerät. Jetzt kostenfrei abonnieren!

 GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner