Marazzi eröffnet „Tile Club“ in Mailand

Italiener kreiert exklusiven Aiusstellungsraum

Alle Beiträge über Fliesen im Überblick.

Der italienische Fliesenhersteller Marazzi hat in Mailnad in der Via Borgogna 2 unter der Bezeichnung „Tile Club“ einen exklusiven Ausstellungsraum eröffnet. Der Tile Club wurde von einem traditionellen britischen Gentlemen’s Club inspiriert. Die Räumlichkeiten sind offen für alle, die sich für die Herstellung von Fliesen interessieren, die zur Kunstform erhoben werden.

Der Tile Club besteht aus verschiedenen Teilen: einem Foyer mit seinem Pförtner, einer zentralen, offene Lounge, einem Café, einer “Wunderkammer” und einem Bistro.

Der Tile Club wurde unter Verwendung der Marazzi 2018 Grande Kollektion entworfen, einer Großformat-Kollektion in den Formaten 160×320 cm und 162×324 cm. Sie wurden kombiniert mit regulären Größen von 120×120 cm und 120×240 cm. Eingesetzt wurden zwei verschiedene Dicken, 6 und 12 mm. Die Designs wurden inspiriert von verfeinerten Marmor, Beton und Metallen-Optiken.

Anzeige

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner