Bei denkfabrik.tv von Kiesel gab es auch interessante Talkrunden.

Kiesel Bauchemie startet erfolgreich mit Denkfabrik.TV

Professionelles TV Format zur digitalen Vermarktung startet live mit Fliesen- und Fußboden-Tag

Wenn jemand Kiesel Marketingleiter Alexander Magg vor einem Jahr prognostiziert hätte, dass er einmal in einem eigenen Fernsehen-Studio sitzt um mit einer Moderatorin die Neuheiten seines Unternehmens zu erläutern, so hätte er das sicher auch nicht für möglich gehalten. Doch Corona erfordert radikal neue Denk- und Handlungsweisen von allen Herstellern. Die Vermarktung musste in den letzten Monaten wesentlich digitaler werden, um mit den Partner im Gespräch zu bleiben.

Auch bei Kiesel hat man diesbezüglich mit der Denkfabrik ganz neue Wege bestritten. Hier laufen die digitalen Fäden der Vermarktung des Esslinger Bauchemie-Herstellers zusammen. Dazu gehören Webinare, aber auch ein eigener TV-Kanal.

Ende Januar startete DenkFabrik.TV nun mit seiner ersten Sendung. Kunden, Handwerker und Partner konnten live dabei sein, wie in fachbezogenen Talkrunden, spannenden Reportagen und praxisnahen Anwendungsfilmen sowie Expertentipps über aktuelle Themen der Branche und alle Highlights rund um Kiesel informiert wurde – dies alles live moderiert von Anja Lange aus der Kiesel DenkFabrik in Esslingen am Neckar.

Die Begrüßung erfolgte durch Wolfgang Kiesel und Beatrice Kiesel-Luik.

Thementag Fliesen und einen Thementag Fußboden

Dabei gab es einen Thementag Fliesen und einen Thementag Fußboden. Beim Thementag Fliese bot das Unternehmen dabei in seinem 90minütigen Online-Erlebnis alles, was das Herz der Fliesen-Profis höher schlagen lässt. Nach einer Begrüßung durch die Geschäftsführung Wolfgang Kiesel und Beatrice Kiesel-Luik ging es auch schon los. So konnte man z.B. Fliesenleger-Weltmeister Janis Gentner kennenlernen und erleben, wie er in einer Online-Vorführung die Vorzüge des neuen Kiesel Fliesenmörtels Servoflex 5 royal erläuterte. Dazu gab es zahlreiche anschauliche Produktvorführungen von den Kiesel-Experten, z.B. zur Kiesel Royal sowie dem Okalift Superchange System. Darüber hinaus erläuterten Praktiker und Dienstleistern die Themen „Digitalisierung im Baugewerbe“ oder Pumpsystem für die Baustelle.

Insgesamt ein äußert professionelles und kurzweiliges Format mit zahlreichen interessanten Infos, das sicher auch nach Corona seinen  Weg machen wird. Weitere Infos unter www.kiesel-denkfabrik.tv .

Janis Gentner erläuterte in einer Online-Vorführung die Vorzüge des neuen Kiesel Fliesenmörtels Servoflex 5 royal

Anzeige

Erhalten Sie Echtzeit-Updates über 1200Grad Beiträge direkt auf Ihrem Gerät. Jetzt kostenfrei abonnieren!

 Consent Management Platform von Real Cookie Banner