Aktuelle Informationen aus der Keramik- und Zubehör-Branche

Fila-Kurs in Italien – Herbsttermin steht fest

Vertiefendes Profiwissen zum Thema Reinigen, Schützen und Pflegen von Hartbelägen

Weinprobe mit Sommelier, gutes italienischem Essen…das ist das bewährte Rahmenprogramm der Fila-Schulung in bella Italia.

Vor allem aber wird hier, am Firmensitz von Fila surface care solutions, richtig gearbeitet. In Theorie und Praxis geht es am 13. und 14. November 2018 um Grundsätzliches und vertiefendes Profiwissen zum Thema Reinigen, Schützen und Pflegen von allen Hartbelägen.

Es geht um Hartbeläge von Feinsteinzeug und Keramik bis zu Naturstein, Cotto und Zementfliesen. Kurz nach den Weltleitmessen Marmo+Mac und Cersaie werden die neuesten Trends besprochen. Dazu wird auch einer der über 200 Fila-Partner und weltweit renommierter Hersteller von Belägen vor Ort einen Beitrag leisten.

Die Trendmaterialien wie groβformatige Feinsteinzeugplatten und die damit verbundenen neuen Herausforderungen an Verleger und Händler sind ein wichtiger Themenbereich – und natürlich die Fila-Neuheiten, die exklusiv auf den beiden Messen vorgestellt wurden.

Von der Hinweispflicht und ihren Tücken und vor allem, wie sich Handel und Verlegebetriebe am besten absichern ist ebenfalls die Rede.

Durch den Kurs führt Christian Walter, Leiter der Anwendungstechnik der Fila Deutschland Vertriebs GmbH gemeinsam mit Nicola Brunello, der den Bereich Anwendungstechnik und Schulungen für Fila weltweit verantwortet, sowie Exportmanager Stefano Scanferla.

Weitere Informationen und Anmeldung bei kurse@filasolutions.com

Ihr Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.