Aktuelle Informationen aus der Keramik- und Zubehör-Branche

Die Fila-Academy bekommt digitale “Flügel”

Neue Live-Webinare bringen digitale Verstärkung für das Kursprogramm

Das Schulungsprogramm des Unternehmens wird mit einem Live-Webinar und dem Profitag Fila & Partner Fiandre im FAB Architectural Bureau Fiandre in Berlin um zwei weitere Highlights bereichert.

Mit dem erweiterten dreistufigen Schulungsprogramm vom online abrufbaren Basiswissen über regionale Profitage bis zum Höhepunkt des zweitägigen Seminars in  italien bietet die Fila Deutschland Vertriebs GmbH ein Seminarangebot für jeden Bedarf und jedes Zeitfenster.

Neu: Fila-Webinar

Zeitgemäβ in einem Fila-Webinar wird das Expertenwissen kompakt mit dem direkten Draht zu Christian Walter, Leiter der Anwendungstechnik Fila Deutschland angeboten. Das erste LIve-Webinar geht am 10.4.2019 online und dauert ca. 45 Minuten. Themen sind u.a. Deterdek, FilaCLeaner und FilaPS87. Die Grundlagen zu Schmutzarten und sauren, neutralen und basischen Reinigern werden anhand der ph-Skala vermittelt.

Für den 15. März ist ein besonderer Profitag Fial & Partner Fiandre im FAB Architectural Bureau Fiandre in Berlin geplant. Die Schulung von 10:00-14:00 wendet sich an Architekten, Handel und Fliesenleger. Neben einer Einführung zum Thema Unterhaltspflege und Werterhaltung geht es um zertifizierten Mehrwert für den keramischen Belag in Bezug auf Nachhaltigkeit, Wohngesundheit und Umweltschutz. Fila trägt mit Zertifizierungen und Qualitätsmanagment dazu bei, so z.B. mit LEED-Credits, Emicode, ISO-Zertifizierungen 9001 und 14001. Anmeldungen sind zum Profitag FILA & Partner Fiandre im FAB Architectural Bureau Fiandre sind bis zum 7.3.2019 an die Email dwisniewska@granitifiandre.it möglich.

Die Profitage wenden sich mit regional ausgelegten Terminen deutschlandweit an Anwender,  Handel und Architekten. 2018 fand der erste Profitag in Rinteln, Raum Hannover statt. Für 2019 sind auβer in Rinteln am 28.2.2019 weitere Termine in Frankfurt (26.3.2019), Dortmund (24.10.2019), München (21.11.2019) und Stuttgart (28.11.2019) vorgesehen. Auf dem Programm stehen auch praktische Vorführungen, Brainstorming, Netzwerken und jede Menge Fallbeispiele.

 „Meisterkurs“ in Italien

Weinprobe mit Sommelier, gutes italienischem Essen…das ist das bewährte Rahmenprogramm der Fila-Schulung am Firmensitz des international aufgestellten Experten Fila surface care solutions.

Vor allem aber wird hier richtig gearbeitet. Jeder Teilnehmer darf Hand anlegen, wenn es am 13. und 14. November 2019 um Grundsätzliches und vertiefendes Profiwissen zum Thema Reinigen, Schützen und Pflegen von allen Hartbelägen in Theorie und Praxis geht.

Der Austausch mit den Fila-Experten aus der Anwendungstechnik weltweit und aus der firmeneigenen Abteilung Forschung & Entwicklung ist dabei ebenso spannend wie Netzwerken und Brainstorming unter Teilnehmern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Bei den letzten Meisterkursen stand u.a. ein Besuch bei Lapitec und in der Bisazza Foundation auf dem Programm. Was im November 2019 geplant ist, hat Fila noch nicht verraten…Ein exklusiver Blick hinter die Kulissen die italienischen Hersteller steht aber auf jeden Fall mit dem Programm.

Weitere Informationen zum Seminarprogramma gibt es bei kurse@filasolutions.com.

Ihr Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.