Foto: Sakret

Das Sakret System bekommt jetzt Farbe

Der Premium-Hersteller Sakret erweitert sein Baustoff-Systemsortiment um Farben aus dem Traditionshaus Diessner

Mit dem „Sakret Profikonzept“ gehören jetzt auch Farben zum Baustoff-Sortiment des Premium-Systemherstellers

In der Welt der Baustoffe steht Sakret für Qualität mit System. Sakret Baustoffe wie Mörtel, Betone, Kleber, Ausgleichs- und Spachtelmassen sind bekannt dafür, dass sie nicht nur einzeln hervorragende Ergebnisse liefern. Sie harmonieren auch erstklassig miteinander und garantieren dem Handwerk eine problemlose Verbundverwendung.

Foto: Shutterstock

Jetzt geht Sakret einen Schritt weiter und bringt Farbe ins Spiel: Mit dem Berliner Farbenhersteller Diessner GmbH & Co KG wurde der ideale Partner gefunden. Im neuen Sakret Profikonzept findet sich ein komplettes Sortiment aus ca. 80.000 Farben und Werkstoffen zur Oberflächengestaltung wie Dekorputze, Spachtelmassen, dekorative Wandsysteme, Grundiermittel, Holzbeschichtungen und mehr – für Innen und Außen.

Wie von Sakret gewohnt, steht auch das Sakret Profikonzept für Top-Qualität in Rezepturen, Verarbeitung, Nachhaltigkeit und Emissionsfreiheit. So erfüllen alle Sakret Profikonzept Produkte die relevanten DIN-Normen: Innenprodukte sind frei von Lösungsmitteln und Weichmachern; Fassadenprodukte schützen bestmöglich vor Witterung, Algen- und Pilzbefall. Zum Sortiment zählen auch Innovationen wie biozidfreie Fassadenfarben, hoch belastbare Fassadensysteme, „Clean Air“ Innenprodukte ohne Konservierungsmittel und ressourcensparende Trockenfarbe.

Grenzenlos gestalten, mühelos kombinieren: das Sakret Profikonzept bringt jetzt Farbe ins System der Sakret Baustoffe.

Link zum Profi-Konzept.

Link zur Broschüre.

Foto: Shutterstock

 

 

 

Anzeige

Erhalten Sie Echtzeit-Updates über 1200Grad Beiträge direkt auf Ihrem Gerät. Jetzt kostenfrei abonnieren!

 Consent Management Platform von Real Cookie Banner