Foto: Sopro

cube berlin: Bürogebäude mit Köpfchen

Sopro System-Produkte tragen bei der Ausführung aller Fliesenarbeiten bei

Das cube berlin gilt als eines der intelligentesten Bürogebäude Europas. In prominenter Lage direkt auf dem Washingtonplatz am Berliner Hauptbahnhof sticht der elfgeschossige, gläserne Würfel mit einer Seitenlänge von 42,5 Metern nicht allein durch seine kaleidoskopartige Außenhaut hervor. Ebenso interessant ist das Innenleben. Als Green Building entwickelt, wurde von der Planungsphase bis zum Betrieb auf die Einhaltung strenger Nachhaltigkeitskriterien geachtet.

Sopro System-Produkte tragen bei der Ausführung aller Fliesenarbeiten dazu bei, die besonderen Anforderungen im Architektur- und Nachhaltigkeitskonzept der Planer zu erfüllen – im Ergebnis ausgezeichnet mit einer DGNB-Zertifizierung in Gold. Das cube berlin zeichnet sich neben seiner atemberaubenden Architektur auch durch ein hohes Maß an Engagement für ökologische Nachhaltigkeit aus. Der kaleidoskopisch spiegelnde Kubus des Kopenhagener Büros 3XN zeigt beispielgebend, wie sich innovatives architektonisches Design mit komplexen baulichen und energetischen Anforderungen vereinbaren lässt. Die doppelschalige, vollverglaste Fassade ist dafür ein entscheidender Faktor: Sie lässt nicht nur Tageslicht ein, sondern verhindert zugleich auch ein Aufheizen der Innenräume. Zusammen mit individuell zu öffnenden Fenstern ermöglicht sie außerdem eine natürliche Belüftung auf den zehn Büroetagen. Dies, zusammen mit einer Reihe von technischen Lösungen, die die Energiegewinnung aus der Wärme einschließen, lassen das cube berlin als ein hoch energieeffizientes Gebäude fungieren.

Digitalisierte Energie-Effizienz

Das cube berlin ist volldigitalisiert und wird von einer Art selbstlernendem „Gehirn“ gesteuert. Es wertet alle Daten aus der Umwelt wie aus dem Verhalten der Mieter aus, die mit über 6000 Sensoren im gesamten Haus gesammelt werden. Bedient werden können das „Gehirn“ und seine Funktionen wie Zugangskontrolle, Raumklima, Licht, Raum- und Parkplatzreservierungen, Aufladen von Elektroautos/Fahrrädern via Smartphone und App. Auf diese Weise treten das Gebäude und seine Nutzer in ein Wechselspiel, bei dem beide voneinander lernen.

Im Inneren ist das cube berlin so konzipiert, dass es den Anforderungen an flexible Bürolayouts gerecht wird und den wechselnden strukturellen Anforderungen angepasst werden kann. Im Erdgeschoss bietet auf rund 1000 Quadratmetern ein kulinarischer Marktplatz vom Kaffee auf dem Weg ins Büro bis zum Essen mit Freunden am Abend trendige Food-Lösungen. Eine große Herausforderung bestand darin, den Entwurf und das ästhetische Konzept von 3XN mit den technischen Anforderungen des Gebäudes in Einklang zu bringen. Als Green Building entwickelt, wurde von der Planungsphase über die Produktauswahl bis zum Betrieb auf die Einhaltung strenger Nachhaltigkeitskriterien geachtet.

Foto: Sopro

Durchdachte Nachhaltigkeit

Die Firma Berlin Fliesendesign BFD führte für alle Premium-Büromieter und die ErlebnisGastronomie im Erdgeschoss sämtliche Fliesenarbeiten aus. Dabei setzte der Verlegespezialist auf bewährte und sichere Sopro Produkte und Systeme. Sie sind im Ergebnis ein wichtiger Bestandteil im ausgewogenen Mix der ökologischen, sozialen und ökonomischen Nachhaltigkeitskriterien, die im Ergebnis eine Zertifizierung des Neubaus durch die Deutsche Gesellschaft für nachhaltiges Bauen (DGNB) in Gold ermöglichte. Alle eingesetzten Abdichtungsmaterialien wie die 1-komponentige DichtSchlämme Flex 1-K DSF 523, die 1-komponentige Dispersionsbeschichtung FlächenDicht flexibel FDF 525/527 und die Abdichtungs- und EntkopplungsBahn AEB 640 sowie auch die zementären Fliesenkleber FKM XL 444 und Fliesenfest extra FF 450 erfüllen die höchste DGNB Qualitätsstufe 4 (Zeile 9, gemäß DGNB-Kriterium „ENV1.2 Risiken für die lokale Umwelt“ Version 2018). Als sehr emissions- und geruchsarme Abdichtungsbzw. Verlegeprodukte (Emicode gemäß GEV: EC 1 Plus) tragen sie zu einer schadstofffreien und angenehmen Arbeitsumgebung bei.

In dem für Mieter und der Öffentlichkeit zugänglichen Street Food Market im Erdgeschoss setzten die Verlegeprofis mit Fliesen im HexagonFormat in den Farben Schwarz, Weiß und Grau eine lebendige Bodengestaltung um, die sich mit dem ebenfalls verlegten Parkett ergänzt. In repräsentativen Bereichen wie Foyer, Besprechungsräumen und auf den Fluren wird das geometrische Gestaltungsprinzip der Fassade mit großformatigen Fliesen in einem eleganten Anthrazit- und Hellgrau aufgenommen. Minimalistisch präsentieren sich die Wand- und Bodenflächen in den Sanitär- und WC-Anlagen mit einem dunkelgrauen Fliesenbelag in Mosaikanmutung. B

ei der Ausstattung der cube berlin Räumlichkeiten waren neben einer überzeugenden Optik Kriterien wie Widerstandsfähigkeit, hohe Belastbarkeit und Langlebigkeit gefragt. Auch dazu tragen die Sopro Produkte durch ihre hohe Qualität und Zuverlässigkeit bei. Ebenso konnten damit die Fliesenarbeiten auch sicher bei den Hohlraumbodenkonstruktionen ausgeführt werden. Angesichts der kurzen Bauzeit und der innerstädtischen Lage waren die logistischen Herausforderungen für die Firma Berlin Fliesendesign BFD GmbH enorm groß. Alle Details hinsichtlich der DGNB Zertifizierung und der für die Verwendung der Produkte erforderlichen Eignungen und Nachweise wurden durch die Sopro Planer- und Objektberatung geklärt.

Foto: Sopro

Anzeige

Erhalten Sie Echtzeit-Updates über 1200Grad Beiträge direkt auf Ihrem Gerät. Jetzt kostenfrei abonnieren!

 Consent Management Platform von Real Cookie Banner