Wie gut versteht sich noch die Wohnungswirtschaft mit der Bauministerin?

Noch auf dem letzten Berliner Wohnungsbautag, dem jährlichen Top-Event der Wohnungswirtschaft, hatte Bundesbauministerin Dr. Barbara Hendricks (Foto) sich bemüht, gute Stimmung in punkto Wohnungsbau zu verbreiten. Obwohl – die Fakten waren nicht auf ihrer Seite. Noch im vergangenen Sommer zeigte sich die Allianz der baunahen Verbänden alarmiert von der weit unter den Erwartungen liegenden Wohnungsbautätigkeit mit 260.000 fertiggestellten Wohnungen (2015).

Die Bilanz sah zum Ende vergangenen Jahres nicht viel besser aus. Der Daumen der Bau-Akteure bleibt weiter auf dem Alarmknopf. Die neue Wohnimmobilien-Kreditrichtlinie sorgt für einen Rückgang der Wohnungsbau-Kredite. Das haben die 26 Organisationen und Verbände der Bau- und Immobilienbranche, der Architekten, Bauplaner und Ingenieure – darunter auch die Industriegewerkschaft Bau, kritisiert. In einem Positionspapier, das sie gemeinsam als Aktion „Impulse für den Wohnungsbau“ an führende Bundespolitiker geschickt haben, forderten sie eine schnelle Korrektur.

Kanzleramtsminister Peter Altmaier hatte noch auf dem Wohnungsbautag ausdrücklich seine Zuständigkeit gerade bei Kernfragen des Bauens betont. Schneller als erwartet hat er nun Post bekommen: Die Wohnimmobilien-Kreditrichtlinie verpflichte Banken und Sparkassen zu einer äußerst restriktiven Vergabepraxis bei Darlehen. Seit März vergangenen Jahres dürfen Kreditinstitute Wohnimmobilien oder Grundstücke nicht mehr wie früher als Sicherheit akzeptieren. Damit ist das Scheitern vieler Finanzierungspläne vorprogrammiert.

Betroffen sind auch die Finanzierungen von Umbau-Maßnahmen an Wohnungen und Häusern. Selbst die altersgerechte und energetische Gebäudesanierung fällt darunter – der neuen ‚Kredit-Bremse‘ sei Dank, beklagt die Aktion „Impulse für den Wohnungsbau“. Sie fordert deshalb den Bund auf, „die Vorschriften zur Kreditwürdigkeitsprüfung so schnell wie möglich zu korrigieren.
Das wäre doch ein Top-Thema auf der kommende BAU in München!

Anzeige

Erhalten Sie Echtzeit-Updates über 1200Grad Beiträge direkt auf Ihrem Gerät. Jetzt kostenfrei abonnieren!

 Consent Management Platform von Real Cookie Banner